cover

Eine elementare Einführung in die Theorie der Turing-Maschinen

Autoren: Wiener, Oswald, Bonik, Manuel, Hödicke, Robert

Dieses Buch kaufen

Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-211-82769-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

KLAPPENTEXT: Alan Turings automatentheoretische Überlegungen spielen eine maßgebliche Rolle, wenn es gilt, die Möglichkeiten und Grenzen von Computern und Menschen zu untersuchen. Dieses Buch vermittelt eine brauchbare Kenntnis der Automatentheorie (und ihrer Weiterungen in Logik, Computerwissenschaft und Alltag) jenen Lesern, die den Umgang mit Formalismen nicht gewohnt sind. Bei Wahrung aller wünschenswerten Stringenz bleibt die Darlegung anschaulich und konstruktiv. Die mitgelieferte PC-Software fördert den konkreten Umgang mit Automaten und erlaubt dem Leser, eigene Maschinen-Entwürfe zu realisieren. Er erwirbt damit auch die Voraussetzungen für jede höhere Programmiersprache.

Stimmen zum Buch

"... Es handelt sich um den geglückten Versuch, auch Laien die Kenntnis der Automatentheorie und ihre Anwendungen in Logik und Computerwissenschaft näher zu bringen ..." (Computerworld) "...Wieners ‚Einführung‘ bemüht sich mit Erfolg, das Interesse an der Theorie als Vergnügen an konkreten Operationen wachzurufen ..." (die tageszeitung) "... Das Buch stellt durch den konsequenten, vermeintlichen Umweg über die formale Logik eine Verbindung her zum Denken und zu Einsichten an sich, und letztlich auch zu den Konzepten von Kreativität und Entwurfsarbeit ..." (form)

Dieses Buch kaufen

Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-211-82769-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Eine elementare Einführung in die Theorie der Turing-Maschinen
Autoren
Copyright
1998
Verlag
Springer-Verlag Wien
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Wien
Softcover ISBN
978-3-211-82769-7
Auflage
1
Seitenzahl
IX, 289
Anzahl der Bilder
2 schwarz-weiß Abbildungen
Themen