Vulnerabilität für affektive und schizophrene Erkrankungen

Herausgeber: Möller, Hans-Jürgen, Deister, Arno (Hrsg.)

Dieses Buch kaufen

eBook 62,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-7091-9414-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 79,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-211-82703-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Das Konzept der Vulnerabilität ist aus der psychiatrischen Forschung der letzten 2 Jahrzehnte nicht mehr wegzudenken. Dieses Konzept hat in seinen verschiedenen Varianten und Entwicklungen die heute international führenden Vorstellungen über die Ätiopathogenese schizophrener und affektiver Erkrankungen maßgeblich geprägt. In diesem Band werden von führenden Experten die psychopathologischen, epidemiologischen, genetischen, biochemischen und psychologischen Faktoren dargestellt, die in ihrer Gesamtheit in einem Vulnerabilitätskonzept zusammengeführt werden. Das Buch bietet die grundlegenden Informationen für die möglichst frühzeitige Erkennung und die gezielte therapeutische Beeinflussung psychotischer Erkrankungen.

Inhaltsverzeichnis (15 Kapitel)

  • Konzepte psychosozialer Vulnerabilität für affektive Erkrankungen

    Mundt, Prof. Dr. Ch. (et al.)

    Seiten 1-9

  • Das Vulnerabilitätskonzept bei schizophrenen Erkrankungen

    Klosterkötter, Prof. Dr. J.

    Seiten 11-21

  • Methodische Aspekte der Erfassung und Evaluation von Vulnerabilität

    Deister, Priv.-Doz. Dr. A.

    Seiten 23-31

  • Biographische Aspekte der Vulnerabilität für affektive Erkrankungen: Ergebnisse einer epidemiologischen Feldstudie

    Meller, Dr. I. (et al.)

    Seiten 33-42

  • Neurobiologische Vulnerabilitätsmarker für psychiatrische Erkrankungen

    Schreiber, Dr. W. (et al.)

    Seiten 43-49

Dieses Buch kaufen

eBook 62,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-7091-9414-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 79,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-211-82703-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Vulnerabilität für affektive und schizophrene Erkrankungen
Herausgeber
  • Hans-Jürgen Möller
  • Arno Deister
Copyright
1996
Verlag
Springer-Verlag Wien
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Wien
eBook ISBN
978-3-7091-9414-0
DOI
10.1007/978-3-7091-9414-0
Softcover ISBN
978-3-211-82703-1
Auflage
1
Seitenzahl
VIII, 151
Themen