Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

T-Labs Series in Telecommunication Services

The Role of Psychological Reactance in Human–Computer Interaction

Autoren: Ehrenbrink, Patrick

Vorschau
  • Provides an analysis of the phenomenon of psychological reactance to technology in the context of HCI
  • Presents strategies to increase user acceptance of complicated or intimidating technology
  • Includes measurement tools for psychological reactance
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 71,68 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-030-30310-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 93,08 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-030-30309-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

This book provides an in-depth investigation on the psychological phenomenon "reactance“ in the context of Human-Computer Interaction (HCI). The author argues that the complexity and autonomy of modern technology can sometimes be overwhelming and can then be perceived as a threat to freedom by its users, thereby diminishing acceptance. The book investigates if and how this is the case and provides strategies to regain the lost acceptance. Topics include relevance of reactance on HCI, triggers for reactance, consequences of reactance, measurement of reactance, and countermeasures to reactance.

Über die Autor*innen

Patrick Ehrenbrink studied Cognitive Science at University of Osnabrück and Human Factors at Technische Universität Berlin. He completed his PhD at the Quality and Usability Lab at Technische Universität Berlin. He was also appointed as a Research Fellow at the University of Technology, Sydney. He has published in several major journals and conference proceedings.

Inhaltsverzeichnis (14 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (14 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 71,68 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-030-30310-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 93,08 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-030-30309-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
The Role of Psychological Reactance in Human–Computer Interaction
Autoren
Titel der Buchreihe
T-Labs Series in Telecommunication Services
Copyright
2020
Verlag
Springer International Publishing
Copyright Inhaber
Springer Nature Switzerland AG
eBook ISBN
978-3-030-30310-5
DOI
10.1007/978-3-030-30310-5
Hardcover ISBN
978-3-030-30309-9
Buchreihen ISSN
2192-2810
Auflage
1
Seitenzahl
XIII, 143
Anzahl der Bilder
7 schwarz-weiß Abbildungen, 10 Abbildungen in Farbe
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works und Dozentenexemplare sind davon ausgenommen.