Jetzt sichern: Englischsprachige eBooks im Springer Bucharchiv je nur 8.99€!

Human–Computer Interaction Series

Pervasive Health

State-of-the-art and Beyond

Herausgeber: Holzinger, Andreas, Ziefle, Martina, Röcker, Carsten (Eds.)

Vorschau
  • The first book to integrate the various aspects of pervasive healthcare systems in a single volume
  • Current and comprehensive overview of the field laying the groundwork for further research
  • Interdisciplinary team of editors and authors provides a holistic and well-balanced introduction into the topic of pervasive healthcare systems
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 93,08 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-1-4471-6413-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 117,69 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-1-4471-6412-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Softcover 117,69 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-1-4471-6998-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Providing a comprehensive introduction into an overview of the field of pervasive healthcare applications, this volume incorporates a variety of timely topics ranging from medical sensors and hardware infrastructures, to software platforms and applications and addresses issues of user experience and technology acceptance.

The recent developments in the area of information and communication technologies have laid the groundwork for new patient-centred healthcare solutions. While the majority of computer-supported healthcare tools designed in the last decades focused mainly on supporting care-givers and medical personnel, this trend changed with the introduction of pervasive healthcare technologies, which provide supportive and adaptive services for a broad variety and diverse set of end users.

With contributions from key researchers the book integrates the various aspects of pervasive healthcare systems including application design, hardware development, system implementation, hardware and software infrastructures as well as end-user aspects providing an excellent overview of this important and evolving field.

Inhaltsverzeichnis (14 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (14 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 93,08 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-1-4471-6413-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 117,69 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-1-4471-6412-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Softcover 117,69 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-1-4471-6998-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Pervasive Health
Buchuntertitel
State-of-the-art and Beyond
Herausgeber
  • Andreas Holzinger
  • Martina Ziefle
  • Carsten Röcker
Titel der Buchreihe
Human–Computer Interaction Series
Copyright
2014
Verlag
Springer-Verlag London
Copyright Inhaber
Springer-Verlag London
eBook ISBN
978-1-4471-6413-5
DOI
10.1007/978-1-4471-6413-5
Hardcover ISBN
978-1-4471-6412-8
Softcover ISBN
978-1-4471-6998-7
Buchreihen ISSN
1571-5035
Auflage
1
Seitenzahl
XI, 365
Anzahl der Bilder
114 schwarz-weiß Abbildungen
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works sind davon ausgenommen.