Publizieren Sie Ihre Dissertation mit maximaler digitaler Sichtbarkeit bei Springer

© Stockbyte | thinkstockphotos.de [m]Sie haben Ihre Promotion, Habilitation oder Forschungsarbeit erfolgreich fertiggestellt?

Ob print oder digital:
Wir tragen Ihre Forschung in die Welt! 

Wir helfen Ihnen bei Ihrem nächsten Karriereschritt. Veröffentlichen Sie Ihre Arbeit
als Buch und eBook und zeigen Sie, was Sie geleistet haben.

Publizieren Sie jetzt mit dem weltweit führenden Open Access Verlag.

Ihre Vorteile als Autor/Autorin bei Springer

  • Individuelle Beratung und Betreuung 
  • Qualitative Titelauswahl, renommierte Schriftenreihen
  • Namhafte Herausgeberinnen und Herausgeber
  • eBooks auf allen PCs, Tablets und eReadern lesbar
  • Kostenloser Zugang zu Ihrem eBook sowie Autorenrabatt
  • Der Verlag übernimmt den Satz und die Formatierung Ihres Werkes
  • Weltweite Verbreitung und dauerhaft gedruckt lieferbar 
  • Digital langzeitarchiviert sowie eine hohe Sichtbarkeit und Zitierfähigkeit dank SpringerLInk

Wählen Sie Ihr individuelles Angebot

BASIC

  • Kein Publikationszuschuss
  • Weder Freiexemplare noch Honorare 
  • eBook in Farbe, Printversion vollständig schwarz/weiß
  • Keine Sonderausstattungen oder Zusatzleistungen
PREMIUM

  • Umfangsabhängiger Publikationszuschuss
  • 20 gedruckte Freiexemplare 
  • Erstellung und Versand von Dissertationsexemplaren mit individueller Sonderausstattung bei Bedarf möglich
  • 10 Farbseiten in Print inklusive (weitere für 24,99 € pro Seite)
  • Hardcover-Ausstattung möglich (Aufpreis 750€) 
  • Honorar: Sie erhalten ein Honorar auf die Einzelverkäufe (Print und eBook) Ihres Titels i.H.v. 7,5 % des Nettoverlagserlöses (NVE) pro verkauftem Exemplar. Darüber hinaus erhalten Sie ein Honorar i.H.v. 11,25 % des Autorenanteils des NVEs, der mit dem entsprechenden E-Book-Paket auf SpringerLink erzielt wird.
OPEN ACCESS

  • Ihre Publikation erscheint auf direktem Weg Open Access (OA) (sog. Gold Open Access, keine Embargo-Frist) 

  • Das eBook ist somit ab Publikation weltweit kostenlos verfügbar

  • Veröffentlichung unter der „Creative Commons Attribution International License“ CC BY 4.0. Dank der CC BY 4.0 Lizenz können Sie Ihr Buch jederzeit (auch kommerziell) selbst verbreiten, ohne dies mit uns abzustimmen.

  • Als Urheber/Urheberin behalten Sie die Nutzungs- und Verbreitungsrechte

  • Erstellung einer Printausgabe zu einem Ladenpreis von € 49,99 zzgl. MwSt

  • Nennung im Directory of Open Access Books (DOAB) 


    OPEN ACCESS PUBLIKATIONSGEBÜHR (BOOK PROCESSING CHARGE, BPC)

  • Die Open Access Publikationsgebühr (sog. Book Processing Charge) liegt bei 4.500€ EUR (exkl. UmSt.) für deutsche Arbeiten 

  • Diese Gebühr deckt folgende weitere Leistungen ab:

    • 20 gedruckte Freiexemplare

    • Erstellung von Dissertationsexemplaren ist möglich

    • Farbseiten im Printbuch und eBook sind inklusive

    • Das Copyright verbleibt bei Ihnen (Creative Commons Attribution International License (CC BY 4.0))

    • Weltweiter, kostenfreier Zugriff auf Ihr eBook

All unsere Pakete enthalten folgende Verlagsleistungen:

  • Unabhängig davon, ob Sie sich für das Basic-Paket, das Premium-Paket oder für Open Access entscheiden, erscheint jedes Buch parallel als eBook und Printausgabe
  • Satz und Layout übernimmt der Verlag
  • Veröffentlichung im medienneutralen HTML Format (bei Eignung des Manuskriptes)
  • Technisches Lektorat 
  • Covererstellung
  • Online Hosting und Datenmanagement
  • Professionelles Marketing und Vertrieb
  • Alle Angebotsvarianten umfassen einen kostenlosen Zugang zum eBook und einen Autorenrabatt

FAQs für Doktorandinnen und Doktoranden

Wird ein Lektorat für meine Arbeit vorgenommen?

Der Verlag übernimmt den Satz und die Formatierung Ihres Werkes, dabei prüfen wir ebenfalls die Qualität Ihrer Grafiken (Abbildungen und Tabellen). Ein inhaltliches Lektorat findet nicht statt. Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen gerne ein Korrektorat.

Kann ich auch mit anderen Textverarbeitungsprogrammen als Word arbeiten?

Ja, Sie können in folgenden Formaten Ihre Dokumente bei uns einreichen: Word (bevorzugt) und LaTex.

Wann erscheint mein Buch?

Sobald die Formatierung und der Satz Ihres Manuskriptes abgeschlossen sind, geht Ihr Buch in Produktion. Die Herstellung der Printausgabe und des eBooks dauert dann ca. 8-10 Wochen.

Die gesamte Herstellung eines Buches umfasst ca. 4 Monate, die anschließenden Druck- und Vertriebsarbeiten dauern ca. 3 bis 4 Wochen.

Welche Marketing- und Vertriebsleistungen führt Springer durch?

Wir garantieren Ihnen die schnelle Zitierfähigkeit und weitreichende Sichtbarkeit Ihres Buches dank SpringerLink und Springer.com. Aber auch über lokale Fachbuchhandlungen und den Onlinebuchhandel (Amazon, Libri) ist Ihr Titel verfügbar. Wir erstellen Werbemailings mit unseren Neuerscheinungen und Sie können sich Ihren digitalen Flyer und Ihr Buchcover auf Springer.com herunterladen. Ausgewählte Publikationen präsentieren wir auf thematisch passenden Fachtagungen. 

Kann ich den Publikationszuschuss von der Steuer absetzen?

Ja, dieser kann als Werbungskosten geltend gemacht werden, wenn nachgewiesen wird, dass die Promotion/Habilitation dem beruflichen Fortkommen dient.