Logo - springer
Slogan - springer

Chemistry | JOT Journal für Oberflächentechnik

JOT Journal für Oberflächentechnik

JOT Journal für Oberflächentechnik

ISSN: 0940-8789 (gedruckte Version)
ISSN: 2192-869X (elektronische Version)

Zeitschriften Nr. 35144

134,77 € Preis für persönliches Abonnement
Abonnement abschließen
Shipping and handling: International: 40,00 € | Domestic: 31,00 € | Americas: $93.00
Learn more about the metrics of this journal Probeabo JOT

Kurzcharakteristik:

JOT berichtet praxisnah und anwenderorientiert über

sämtliche Themen der Oberflächentechnik:

Nasslackieren, Pulverbeschichten, Reinigen/

Vorbehandeln, Entlacken, Coil Coating, Galvanisieren,

dünne Schichten, Emaillieren, Strahlen, Schleifen,

Umwelttechnik, Lacke/Chemikalien, Messen/Prüfen

und Fördertechnik.

Zielgruppe:

Entscheider aus allen Bereichen der Industrie, in denen

Oberflächentechnik zum Einsatz kommt

Verwandte Fachbereiche » Chemie

Abstracts publiziert in / Indexiert in 

SCOPUS, Chemical Abstracts Service (CAS), Google Scholar, CNKI, EBSCO Discovery Service, OCLC WorldCat Discovery Service, ProQuest-ExLibris Primo, ProQuest-ExLibris Summon

Bezugsbedingungen 

Im Jahr 2019 erscheint Band 59 regulär mit 12 Heften. Für die ausgewählte Bezugsart beträgt der Preis 134,77 € (unverbl. Preisempfehlung inkl. gesetzlicher Mwst. zzgl. Versandkosten). Mehrwertsteuer und Versandkosten sind abhängig vom Lieferland und werden angezeigt, sobald Sie den Titel in den Warenkorb legen und eingeloggt sind. Die Bestellung muss für diese Information nicht abgeschlossen werden. Wenn eine elektronische Version zur Verfügung steht, schließt der Bezugspreis den Online-Zugang über https://www.springerprofessional.de mit ein.

Lesen Sie diese Zeitschrift auf Springerlink

Für Autoren und Herausgeber

  • Zielsetzungen

    Zielsetzungen

    Close

    Kurzcharakteristik:

    JOT berichtet praxisnah und anwenderorientiert über

    sämtliche Themen der Oberflächentechnik:

    Nasslackieren, Pulverbeschichten, Reinigen/

    Vorbehandeln, Entlacken, Coil Coating, Galvanisieren,

    dünne Schichten, Emaillieren, Strahlen, Schleifen,

    Umwelttechnik, Lacke/Chemikalien, Messen/Prüfen

    und Fördertechnik.

    Zielgruppe:

    Entscheider aus allen Bereichen der Industrie, in denen

    Oberflächentechnik zum Einsatz kommt