Macht des Vertrauens

Perspektiven und aktuelle Herausforderungen im unternehmerischen Kontext

Editors: Vollmar, Jens, Hoffend, Isabella, Becker, Roman (Hrsg.)

  • Fundiert und aktuell

Buy this book

eBook $69.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-8349-4453-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $89.99
price for USA
  • Customers within the U.S. and Canada please contact Customer Service at 1-800-777-4643, Latin America please contact us at +1-212-460-1500 (Weekdays 8:30am – 5:30pm ET) to place your order.
  • Due: December 25, 2012
  • ISBN 978-3-8349-4452-8
  • Free shipping for individuals worldwide
About this book

Vertrauen ist in der Ökonomie, in der Politik und in der Gesellschaft ein zentraler Handlungsmechanismus. Denn Vertrauen ist die fundamentale Grundlage einer jeden interpersonellen sowie intra- oder interorganisationalen Geschäftsbeziehung und Transaktion. Unter anderem ausgelöst durch multikontextuale Wirtschafts-, Finanz- oder Währungskrisen ist das Vertrauen in die Mechanismen, die das Vertrauen der Marktakteure, der Politik wie auch das der Bürger eigentlich aufbauen und stärken sollten, geschwächt; man spricht von einer "Vertrauenskrise". Vertrauen ist aufgrund seiner praktischen Relevanz zum Forschungsgegenstand verschiedener Disziplinen geworden. Dennoch ist Vertrauen aufgrund seines vielschichtigen Charakters nicht einheitlich definiert und entzieht sich der Logik der Kalkulation, auf der etwa ökonomische Theorien rationaler Wahl basieren. Das Buch stellt interdisziplinär verschiedene Dimensionen des Vertrauens und deren Bedeutung vor: Im Mittelpunkt stehen die Ursprünge und Auswirkungen von Vertrauenskrisen sowie Mechanismen zum Aufbau und der Stärkung von Vertrauen. ​                                                              

About the authors

Jens Vollmar, Isabella Hoffend und Roman Becker sind wissenschaftliche Mitarbeiter an der Universität St. Gallen und Organisatoren des DocNetManagement Symposiums, St. Gallen.                                                                                              

Reviews

                                     
                                                  

Table of contents (15 chapters)

  • Compliance und Vertrauen

    Friebe, Philipp

    Pages 21-36

  • Die Entstehung von interpersonellem Vertrauen am Beispiel der Manager-Controller-Interaktion

    Nitzl, Christian (et al.)

    Pages 37-51

  • Gibt es Modelle, denen wir vertrauen können?

    Schwaninger, Markus

    Pages 53-63

  • The Value of “We”

    Galli, Eva Bilhuber

    Pages 67-85

  • Vertrauen in Wirtschaftsprüfer

    Blumer, Andreas (et al.)

    Pages 87-101

Buy this book

eBook $69.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-8349-4453-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $89.99
price for USA
  • Customers within the U.S. and Canada please contact Customer Service at 1-800-777-4643, Latin America please contact us at +1-212-460-1500 (Weekdays 8:30am – 5:30pm ET) to place your order.
  • Due: December 25, 2012
  • ISBN 978-3-8349-4452-8
  • Free shipping for individuals worldwide
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Macht des Vertrauens
Book Subtitle
Perspektiven und aktuelle Herausforderungen im unternehmerischen Kontext
Editors
  • Jens Vollmar
  • Isabella Hoffend
  • Roman Becker
Copyright
2013
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-8349-4453-5
DOI
10.1007/978-3-8349-4453-5
Hardcover ISBN
978-3-8349-4452-8
Edition Number
1
Number of Pages
324
Topics