Social-Responsive Balanced Scorecard

Wie Unternehmen gesellschaftliche Verantwortung in Kennzahlen umsetzen

Authors: Neßler, Christian, Fischer, Maria-Teresa

  • Die erste Balanced Scorecard, die die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen mit einbezieht
  • Mit Hinweisen zur konkreten Umsetzung in Kennzahlen
Show all benefits

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-8349-4425-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-8349-4424-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Die Autoren stellen das Konzept der Social-Responsive Balanced Scorecard vor: Im Mittelpunkt steht ein System von Kennzahlen, das über die marktbezogene auch eine nichtmarktliche Gesellschaftsperspektive berücksichtigt, und ein Managementsystem, das es erlaubt, eine Unternehmenskultur von einer Vision und einer Zielsetzung her dahingehend zu formen, dass die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung nicht mehr als überflüssig und belastend empfunden wird. Unternehmensstrategie wird gerade auch im Hinblick auf den finanziellen und ökonomischen Erfolg konsequent in die Entscheidungen einbezogen und in ihrem Potenzial voll ausgeschöpft, sodass eine Win-win-Situation entsteht, in der das Unternehmen und die Gesellschaft gleicherweise profitieren. Die Social-Responsive Balanced Scorecard ist damit eine Verbindung der Konzepte von Corporate Social Responsibility und Balanced Scorecard, in der die Stärken beider Konzepte so miteinander verbunden werden, dass sie die vorhandenen Schwächen und Begrenzungen des jeweils anderen Konzeptes ausgleichen bzw. ergänzenund miteinander ein in der Praxis handhabbares Instrument für das Management zur Verfügung stellen.

About the authors

Christian Neßler, nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und der ESCEM Poitiers (Frankreich) folgte die Promotion zum Dr. rer. pol. an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Maria-Teresa Fischer studierte Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten in Mainz und East London (UK). Frau Fischer ist als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz tätig.

Table of contents (6 chapters)

  • Einleitung

    Neßler, Christian (et al.)

    Pages 1-4

  • Konzeptionelle Grundlagen

    Neßler, Christian (et al.)

    Pages 19-59

  • Verknüpfung des BSC‐Konzeptes mit dem CSR‐Konzept

    Neßler, Christian (et al.)

    Pages 61-92

  • Kritische Betrachtung der SR‐BSC

    Neßler, Christian (et al.)

    Pages 93-101

  • Ausblick

    Neßler, Christian (et al.)

    Pages 103-104

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-8349-4425-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-8349-4424-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Social-Responsive Balanced Scorecard
Book Subtitle
Wie Unternehmen gesellschaftliche Verantwortung in Kennzahlen umsetzen
Authors
Copyright
2013
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-8349-4425-2
DOI
10.1007/978-3-8349-4425-2
Softcover ISBN
978-3-8349-4424-5
Edition Number
1
Number of Pages
XIV, 118
Topics