Auditing and Accounting Studies

Risikobeurteilung von Bilanzmanipulationen

Eine empirische Analyse

Editors: Schiel, Andreas (Hrsg.)

  • Beurteilung des Risikos von Bilanzmanipulationen

Buy this book

eBook $69.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-8349-3536-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $89.99
price for USA
  • ISBN 978-3-8349-3535-9
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Die Risikobeurteilung von Bilanzmanipulationen ist eine der schwierigsten Aufgaben der gesetzlichen Jahresabschlussprüfung, die in hohem Maß mit prüferischem Ermessen verbunden ist. Andreas Schiel entwickelt prototypisch ein wissensbasiertes System, mit dessen Hilfe das Manipulationsrisiko zuverlässiger als bisher möglich beurteilt werden kann. Auf der Basis einer empirischen Studie unter deutschen Wirtschaftsprüfern sammelt der Autor vorhandenes Wissen über die Risikobeurteilung von Bilanzmanipulationen in der Prüfungspraxis und bereitet dieses systematisch auf.

About the authors

Dr. Andreas Schiel promovierte bei Prof. Dr. Matthias Wolz am Lehrstuhl für Wirtschaftsprüfung und Unternehmensbesteuerung an der Technischen Universität Dortmund.

Table of contents (3 chapters)

Buy this book

eBook $69.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-8349-3536-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $89.99
price for USA
  • ISBN 978-3-8349-3535-9
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Risikobeurteilung von Bilanzmanipulationen
Book Subtitle
Eine empirische Analyse
Editors
  • Andreas Schiel
Series Title
Auditing and Accounting Studies
Series Volume
1
Copyright
2012
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-8349-3536-6
DOI
10.1007/978-3-8349-3536-6
Softcover ISBN
978-3-8349-3535-9
Edition Number
1
Number of Pages
XXI, 279
Number of Illustrations and Tables
29 b/w illustrations, 3 illustrations in colour
Topics