uniscope. Publikationen der SGO Stiftung

Life Domain Balance

Konzepte zur Verbesserung der Lebensqualität

Authors: Ulich, Eberhard, Wiese, Bettina S.

  • Praxisrelevante Darstellung von ausgewiesenen Experten - mit Fallbeispielen aus der Praxis

Buy this book

eBook $54.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-8349-6489-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $69.99
price for USA
  • ISBN 978-3-8349-1403-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.
About this book

Ein wichtiger Aspekt für die Erhaltung und Steigerung der Lebensqualität ist das Balancieren grundlegender Bereiche des täglichen Lebens, zu denen neben der Erwerbsarbeit auch Partnerschaft, Familie, Hobbys, gemeinnützige Arbeit und die Gesundheit gehören. Zusammengefasst wird dies in dem Begriff „Life Domain Balance“. Eberhard Ulich und Bettina S. Wiese stellen Konzepte für Einzelpersonen, Personal- und Organisationsentwickler sowie sozialpolitische Entscheidungsträger vor, um die Life Domain Balance zu verbessern. Besondere Schwerpunkte bilden dabei die kritische Auseinandersetzung mit den Auswirkungen moderner flexibilisierter Arbeitsstrukturen sowie eine lebensspannenpsychologische Betrachtung der verschiedenen relevanten Handlungsfelder. Ergebnisse empirischer Untersuchungen und Fallbeispiele aus der Praxis ergänzen die Ausführungen der Autoren und veranschaulichen die dargestellten Lösungen.

Die Zielgruppen
Entscheidungsträger in Unternehmen
HR-Verantwortliche
Dozierende und Studierende der Wirtschafts-, Sozial- und Arbeitswissenschaften
Politische Entscheidungsträger

Die Autoren
Prof. Dr. Dr. h.c. Eberhard Ulich ist Partner des Instituts für Arbeitsforschung und Organisationsberatung (iafob) in Zürich sowie Präsident der Stiftung Arbeitsforschung.
Prof. Dr. Bettina S. Wiese forscht und lehrt als Leiterin der Abteilung „Berufliche Entwicklung“ an der Universität Basel.


About the authors

Prof. Dr. Dr. h.c. Eberhard Ulich ist Partner des Instituts für Arbeitsforschung und Organisationsberatung (iafob) in Zürich sowie Präsident der Stiftung Arbeitsforschung.
Prof. Dr. Bettina S. Wiese forscht und lehrt als Leiterin der Abteilung „Berufliche Entwicklung“ an der Universität Basel.

Table of contents (12 chapters)

  • Einführung

    Ulich, Eberhard (et al.)

    Pages 13-18

  • Vom Work Life Balance Konzept zum Life Domain Balance Konzept

    Ulich, Eberhard (et al.)

    Pages 19-58

  • Prekäre Arbeitsverhältnisse

    Ulich, Eberhard (et al.)

    Pages 59-81

  • Persönlichkeitsförderliche Arbeitsgestaltung

    Ulich, Eberhard (et al.)

    Pages 83-109

  • Lebensfreundliche Arbeitszeiten

    Ulich, Eberhard (et al.)

    Pages 111-129

Buy this book

eBook $54.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-8349-6489-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $69.99
price for USA
  • ISBN 978-3-8349-1403-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Life Domain Balance
Book Subtitle
Konzepte zur Verbesserung der Lebensqualität
Authors
Series Title
uniscope. Publikationen der SGO Stiftung
Copyright
2011
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-8349-6489-2
DOI
10.1007/978-3-8349-6489-2
Hardcover ISBN
978-3-8349-1403-3
Edition Number
1
Number of Pages
330
Number of Illustrations and Tables
14 b/w illustrations
Topics