Ökonomische Analyse des Rechts

Reformansätze in der Gesetzlichen Krankenversicherung

Zwischen Solidarprinzip und Wettbewerb

Authors: Samwer, Martina

Buy this book

eBook $69.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-8349-8109-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $89.99
price for USA
  • ISBN 978-3-8349-1192-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Das ordnungspolitische Prinzip des Wettbewerbs gilt seit Mitte der 90er Jahre als Ultima Ratio bei den Bemühungen, eine effiziente und qualitativ hochwertige Versorgung in der GKV zu gewährleisten. Um Verwerfungen wie Risikoselektion oder Unterversorgung zu vermeiden, bedarf der wettbewerbsorientierte Ansatz jedoch erheblicher begleitender Regulierung.

Mit Hilfe der Neuen Institutionenökonomie untersucht Martina Samwer drei verschiedene Regulierungsansätze, die auf eine optimale Balance zwischen Wettbewerb und solidarisch finanzierter, qualitativ hochwertiger Gesundheitsversorgung zielen:
• die Ausgestaltung eines optimalen Haftungsrechts in Folge der Einführung der DRG-Vergütung;
• die Anwendung des Vergabe-/ Wettbewerbsrechts auf das Einkaufsverhalten der Krankenkassen;
• die optimale Gestaltung von Verträgen zur Integrierten Versorgung.

About the authors

Dr. Martina Samwer promovierte bei Prof. Dr. Martin Nell am Institut für Versicherungsbetriebslehre der Universität Hamburg. Sie ist als Beraterin bei Bain&Company tätig.

Table of contents (4 chapters)

  • Einleitung

    Pages 1-27

  • Die Gestaltung von Haftungsstandards in Multitask Prinzipal-Agenten Beziehungen

    Pages 29-65

  • Die Anwendung des Vergaberechts auf Integrierte Versorgungsverträge gemäß §140a–d SGB V

    Pages 67-133

  • Die Determinanten der Organisationsformen in der Integrierten Versorgung gemäß §140a–d SGB V

    Pages 135-198

Buy this book

eBook $69.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-8349-8109-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $89.99
price for USA
  • ISBN 978-3-8349-1192-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Reformansätze in der Gesetzlichen Krankenversicherung
Book Subtitle
Zwischen Solidarprinzip und Wettbewerb
Authors
Series Title
Ökonomische Analyse des Rechts
Copyright
2009
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-8349-8109-7
DOI
10.1007/978-3-8349-8109-7
Softcover ISBN
978-3-8349-1192-6
Edition Number
1
Number of Pages
XII, 199
Topics