Modellierung komplexer Prozesse durch naturanaloge Verfahren

Soft Computing und verwandte Techniken

Authors: Klüver, Christina, Klüver, Jürgen, Schmidt, Jörn

  • Systematische Einführung und Übersicht zu Soft Computing und verwandten formalen Methoden
  • Einführung in die Techniken des Soft Computing mit vielen Anwendungsbeispielen
  • Schulung durch Beispiele
  • 25 QR-Codes
see more benefits

Buy this book

eBook $34.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-8348-2510-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $49.95
price for USA
  • ISBN 978-3-8348-2509-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this Textbook

Dieses Lehrbuch ist eine Einführung in die Techniken des sog. Soft Computing und verwandter formaler Methoden. Dargestellt werden Zellularautomaten und Boolesche Netze, Evolutionäre Algorithmen sowie Simulated Annealing, Fuzzy-Methoden, Neuronale Netze und schließlich Hybride Systeme, d. h. Koppelungen verschiedener dieser Techniken. Zu jeder Technik werden Anwendungsbeispiele gegeben. Auf der Basis der Theorie komplexer dynamischer Systeme werden zusätzlich theoretische Grundlagen dargestellt und es wird auf die Gemeinsamkeiten der auf einen ersten Blick sehr heterogenen Techniken hingewiesen. Neu an der zweiten Auflage sind die Darstellungen eines neuartigen evolutionären Algorithmus und eines neuen selbstorganisiert lernenden neuronalen Netzes, die beide von uns entwickelt worden sind. Ebenfalls neu sind verschiedene Anwendungsbeispiele sowie die Einfügung von QR-Codes in den Text, die einen Zugang zu Programmvideos ermöglichen.

Der Leser erhält eine systematische Einführung und Übersicht zu diesen Techniken. Durch die Beispiele wird er geschult, selbst in formalen Modellen zu denken und diese auf seine speziellen Probleme anzuwenden. Dieses Lehrbuch ist für den Einsatz in Lehrveranstaltungen zur Simulation komplexer adaptiver Systeme sowie zur Modellbildung und -theorie in verschiedenen Bereichen geeignet.

About the authors

PD Dr. Christina Klüver, Prof. Dr. Jürgen Klüver und Dr. Jörn Schmidt bilden die Forschungsgruppe COBASC (Computer Based Analysis of Social Somplexity) in der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Duisburg-Essen. Sie entwickelten zahlreiche Computerprogramme zur Simulation und Analyse komplexer Prozesse.

Table of contents (7 chapters)

  • Bottom-up Modelle, Soft Computing und komplexe Systeme

    Klüver, Christina (et al.)

    Pages 5-24

  • Zellularautomaten und Boolesche Netze

    Klüver, Christina (et al.)

    Pages 25-68

  • Die Modellierung adaptiver Prozesse durch Evolutionäre Algorithmen

    Klüver, Christina (et al.)

    Pages 69-113

  • Modellierung lernender Systeme durch Neuronale Netze (NN)

    Klüver, Christina (et al.)

    Pages 115-158

  • Fuzzy-Mengenlehre und Fuzzy-Logik

    Klüver, Christina (et al.)

    Pages 159-195

Buy this book

eBook $34.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-8348-2510-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $49.95
price for USA
  • ISBN 978-3-8348-2509-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Modellierung komplexer Prozesse durch naturanaloge Verfahren
Book Subtitle
Soft Computing und verwandte Techniken
Authors
Copyright
2012
Publisher
Springer Vieweg
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-8348-2510-0
DOI
10.1007/978-3-8348-2510-0
Softcover ISBN
978-3-8348-2509-4
Edition Number
2
Number of Pages
XIV, 226
Number of Illustrations and Tables
106 b/w illustrations
Topics