Neue Methoden zur Charakterisierung der QSAR-Anwendungsdomäne

Modifizierte Kerndichteschätzung der Vorhersagegüte empirisch abgeleiteter Modelle in der Chemie

Authors: Nedden, Max

  • ​naturwissenschaftlich-mathematische Studie

Buy this book

eBook $89.00
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-8348-2489-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $119.00
price for USA
  • ISBN 978-3-8348-2488-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

In vielen Lebensbereichen nutzen wir Modelle, um Vorgänge, die in ihrer Gänze nicht hin­rei­chend erfassbar sind, auf einfachere Zusammenhänge zurückzu­füh­ren. Oft sind solche Modelle empirisch abgeleitet, d.h. sie verallgemeinern in ein­zelnen Be­ob­achtungen gefundene Muster. Doch wie ähnlich muss ein unbe­kanntes Datum den zuvor gemachten Beobachtungen sein, damit die identifi­zier­ten Muster noch darauf übertragbar sind? Was bedeutet Ähnlichkeit in diesem Zusammenhang und wie ist sie mathematisch zu umschreiben? Welche Zusatzinformationen kön­nen die Belast­barkeit empirisch abgeleiteter Modelle charakterisieren? Am Bei­spiel der für die Theoretische Chemie bedeutenden Modellklasse der quantita­tiven Struktur-Wir­kungs-Beziehungen (QSARs) ent­wickelt Max Nedden auf Basis nichtparametrischer Kerndichteschätzung uni­ver­sell einsetzbare Methoden, die eine Einschätzung der Vorhersagegüte empi­risch abgeleiteter Modelle ermög­lichen. Ausführliche Grund­lagenkapitel zu den wahrscheinlichkeits- und graphen­theoretischen Hintergründen sowie den rele­van­ten Begrifflichkeiten der Chemie eröffnen nicht nur Mathematikern und Chemikern einen Zugang zu der behan­del­ten Materie.

About the authors

Während seines Promotionsstudiums an der Universität Bayreuth war Max Nedden von 2005 bis 2009 als Doktorand und wissenschaftliche Hilfskraft im Fachbereich Analytik und Ökotoxikologie am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung in Leipzig angestellt. Seit 2010 ist er als Mathematiker in dem Bereich Prognose – Aktuariat Versorgungsträger bei einem der führenden Beratungshäuser für betriebliche Altersvorsorge in Düsseldorf tätig.

Table of contents (13 chapters)

Buy this book

eBook $89.00
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-8348-2489-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $119.00
price for USA
  • ISBN 978-3-8348-2488-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Neue Methoden zur Charakterisierung der QSAR-Anwendungsdomäne
Book Subtitle
Modifizierte Kerndichteschätzung der Vorhersagegüte empirisch abgeleiteter Modelle in der Chemie
Authors
Copyright
2012
Publisher
Vieweg+Teubner Verlag
Copyright Holder
Springer Spektrum | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-8348-2489-9
DOI
10.1007/978-3-8348-2489-9
Softcover ISBN
978-3-8348-2488-2
Edition Number
1
Number of Pages
XVIII, 531
Number of Illustrations and Tables
54 illustrations in colour
Topics