Dortmunder Beiträge zur Entwicklung und Erforschung des Mathematikunterrichts

Mathematische Begriffsbildung zwischen Implizitem und Explizitem

Individuelle Begriffsbildungsprozesse zum Muster- und Variablenbegriff

Authors: Schacht, Florian

Buy this book

eBook $69.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-8348-8680-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $89.99
price for USA
  • ISBN 978-3-8348-1967-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Die Erforschung von Erklärungs- und Beschreibungsrahmen für mathematische Lernprozesse ist ein aktueller Gegenstand fachdidaktischen Interesses. Florian Schacht legt einen erkenntnistheoretischen Rahmen vor, der die Theorie des Inferentialismus des Philosophen Robert B. Brandom nutzt, um in einer empirischen Studie individuelle Begriffsbildungsprozesse zu rekonstruieren. Er liefert wichtige Hinweise für das Muster- und Variablenverständnis von Schülerinnen und Schülern der frühen Sekundarstufe. Darüber hinaus macht er wesentliche Aspekte des philosophischen Theorierahmens für die Mathematikdidaktik nutzbar, um sowohl eine neue theoretische Fundierung als auch ein forschungspraktisches Analyseinstrument für individuelle Begriffsbildungsprozesse zu entwickeln. Ausgangspunkt und Zielperspektive sind dabei die theoretische Betrachtung und die empirische Rekonstruktion von Festlegungen, die als kleinste Einheiten des Denkens und Handelns im Mittelpunkt der Erforschung von individuellen Begriffsbildungsprozessen stehen.

About the authors

Dr. Florian Schacht promovierte als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Stephan Hußmann am IEEM der Technischen Universität Dortmund.

Table of contents (9 chapters)

  • Einleitung

    Schacht, Florian

    Pages 1-9

  • Individuelle Begriffsbildung in inferentialistischer Perspektive

    Schacht, Florian

    Pages 13-88

  • Festlegungsbasiertes auswertungspraktisches Analyseschema

    Schacht, Florian

    Pages 89-133

  • Theoretische Einbettung Zur Analyse von Begriffsbildung in der Mathematikdidaktik

    Schacht, Florian

    Pages 135-161

  • Der Gegenstandsbereich: Elementare Algebra in Zahlen- und Bildmustern

    Schacht, Florian

    Pages 165-203

Buy this book

eBook $69.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-8348-8680-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $89.99
price for USA
  • ISBN 978-3-8348-1967-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Mathematische Begriffsbildung zwischen Implizitem und Explizitem
Book Subtitle
Individuelle Begriffsbildungsprozesse zum Muster- und Variablenbegriff
Authors
Series Title
Dortmunder Beiträge zur Entwicklung und Erforschung des Mathematikunterrichts
Series Volume
4
Copyright
2012
Publisher
Vieweg+Teubner Verlag
Copyright Holder
Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-8348-8680-4
DOI
10.1007/978-3-8348-8680-4
Softcover ISBN
978-3-8348-1967-3
Edition Number
1
Number of Pages
XVI, 366
Number of Illustrations and Tables
53 b/w illustrations
Topics