SPECIAL OFFER: Save 50% on books in Engineering until May 25 (Individuals only)

Lehren, Lernen und Fachdidaktik

Theorie, Praxis und Forschungsergebnisse am Beispiel der Informatik

Authors: Klüver, Christina, Kluever, Juergen

  • Konkrete Unterrichtsvorbereitung, theoretische Grundlagen und Computermodelle zum Verstehen von Lernprozessen.
24Chapter downloads/week on SpringerLink

Buy this book

eBook $39.99 
price for USA change
  • ISBN 978-3-8348-8659-0
  • digitally watermarked, no DRM
  • included format: PDF
  • eBooks can be used on all Reading Devices
  • download immediately after purchase
Softcover $59.99 
price for USA change
  • ISBN 978-3-8348-1547-7
  • free shipping for individuals worldwide
  • The book title is in reprint. You can already preorder it.
  • start reading immediately: free online access for 3 weeks right after purchase
About this book

In diesem Buch geht es um die praktischen und theoretischen Grundlagen des Lehrens und des Lernens, konkretisiert am Beispiel des Informatikunterrichts. Der erste Teil beschreibt kurz, welche Themen für eine systematische Vorbereitung des Unterrichts erforderlich sind. Dazu gehören beispielsweise die Sachanalyse, die Bestimmung von Lernzielen und auch die Theorien aus den verschiedenen erziehungs- und sozialwissenschaftlichen Disziplinen, die hier von Belang sind. Diese Theorien sind Gegenstand des zweiten Teils, nämlich Lern-theorien, Kommunikations- und Kognitionstheorien, Theorien des sozialen Milieus, Aspekte der Gruppendynamik und Theorien sozialer Rollen. Im dritten Teil werden diese Theorien durch Computermodelle präzisiert, die mit Techniken der Künstlichen Intelligenz realisiert worden sind. Lernprozesse und sozio-kognitive Prozesse werden in den Modellen analysiert und ermöglichen dadurch ein tieferes Verständnis der Aspekte, die für Lehren und Lernen von Bedeutung sind. Gleichzeitig werden Anregungen für den Informatikunterricht – und nicht nur für diesen – gegeben, da sich die hier dargestellten Programme auch sehr gut im Unterricht einsetzen lassen. Das gilt auch andere Schulfächer, die mit Hilfe dieser Modelle interdisziplinäre Lehr- und Lernprojekte realisieren können.

About the authors

PD Dr. Christina Klüver ist Privatdozentin für Informatik an der Universität Duisburg-Essen, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, und lehrt Informatik sowie Fachdidaktik der Infor-matik. Prof. Dr. Jürgen Klüver leitet in der gleichen Fakultät die Forschungsgruppe COBASC – Computer Based Analysis of Social Complexity.

Table of contents (3 chapter)

  • Der Weg zur Praxis

    Klüver, Christina (et al.)

    Pages 7-35

  • Theoretische Zusammenhänge

    Klüver, Christina (et al.)

    Pages 37-158

  • Lernen, Künstliche Intelligenz und soziales Milieu

    Klüver, Christina (et al.)

    Pages 159-282

Buy this book

eBook $39.99 
price for USA change
  • ISBN 978-3-8348-8659-0
  • digitally watermarked, no DRM
  • included format: PDF
  • eBooks can be used on all Reading Devices
  • download immediately after purchase
Softcover $59.99 
price for USA change
  • ISBN 978-3-8348-1547-7
  • free shipping for individuals worldwide
  • The book title is in reprint. You can already preorder it.
  • start reading immediately: free online access for 3 weeks right after purchase

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Lehren, Lernen und Fachdidaktik
Book Subtitle
Theorie, Praxis und Forschungsergebnisse am Beispiel der Informatik
Copyright
2012
Publisher
Vieweg+Teubner Verlag
Copyright Holder
Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-8348-8659-0
DOI
10.1007/978-3-8348-8659-0
Softcover ISBN
978-3-8348-1547-7
Edition Number
1
Number of Pages
297
Topics