Signaltheorie

Grundlagen der Signalbeschreibung, Filterbänke, Wavelets, Zeit-Frequenz-Analyse, Parameter- und Signalschätzung

Authors: Mertins, Alfred

  • Eine Brücke zwischen Systemtheorie und Signalverarbeitung

Buy this book

eBook $34.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-8348-8109-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $49.95
price for USA
  • ISBN 978-3-8348-1394-7
  • with online files
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.
About this Textbook

Zu den typischen Aufgabenstellungen der Signalverarbeitung gehören z. B. die Komprimierung von Sprach-, Audio- und Bildsignalen, die Signal- bzw. Prozessanalyse und die Datenübertragung. Die dabei angewandten Methoden sind äußerst vielfältig und das Verständnis der Algorithmen erfordert zum Teil weitgehende Kenntnisse der Signaltheorie. Ein wesentlicher Aspekt der Signaltheorie besteht darin, Methoden anzugeben, die besondere Einsichten in die Eigenschaften von Signalen bzw. von stochastischen Prozessen erlauben. Beispiele linearer Transformationen sind dabei die Karhunen-Love-, die Kurzzeit-Fourier- und die Wavelet-Transformation. Bei den nichtlinearen Analysemethoden ist die Wigner-Verteilung hervorzuheben. Hinzu kommen die modellgestützten Detektions- und Schätzverfahren.

Dieses Lehrbuch ermöglicht dem Leser einen systematischen Einstieg in die Signaltheorie und behandelt sowohl die in der Ingenieur-Literatur üblichen Werkzeuge zur Signal- und Systembeschreibung als auch die grundlegenden mathematischen Konzepte zur Interpretation von Signalen als Elemente von Vektorräumen und zur Signal-Approximation. Der Inhalt reicht von klassischen Transformationen über Wavelet-Transformationen und nichtlineare Zeit-Frequenz-Analyseverfahren bis hin zu optimalen Transformationen für zufällige Signale. Die Methoden werden dabei anhand zahlreicher Anwendungsbeispiele aus den Bereichen der Informationsverarbeitung, Signalkompression, Spektralanalyse, Störgeräuschreduktion und Parameterschätzung illustriert.

Vorausgesetzt werden Grundkenntnisse der Fourier-Transformation, der Beschreibung linearer Systeme und der Matrizenalgebra.

About the authors

Prof. Dr.-Ing. Alfred Mertins ist Direktor des Instituts für Signalverarbeitung an der Universität zu Lübeck.

Reviews

Aus den Rezensionen:

 

“Dieses Lehrbuch führt auf didaktisch sinnvolle Weise in die Signaltheorie ein. Es erläutert, wie Signale beschrieben werden können und spezifiziert die gebräuchlichsten Testsignale. ... Das Buch befasst sich auch mit linearen Optimalfiltern zur Signalverbesserung. Ein ausgewogenes Buch, das Elektrotechnik- Studierenden gute Dienste leisten wird.“ (in: Bulletin SEV VSE, Heft 2, 2015, S. 97)


Table of contents (12 chapters)

Buy this book

eBook $34.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-8348-8109-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $49.95
price for USA
  • ISBN 978-3-8348-1394-7
  • with online files
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Signaltheorie
Book Subtitle
Grundlagen der Signalbeschreibung, Filterbänke, Wavelets, Zeit-Frequenz-Analyse, Parameter- und Signalschätzung
Authors
Copyright
2013
Publisher
Springer Vieweg
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-8348-8109-0
DOI
10.1007/978-3-8348-8109-0
Softcover ISBN
978-3-8348-1394-7
Edition Number
3
Number of Pages
XII, 447
Number of Illustrations and Tables
194 b/w illustrations
Topics