Mathematik - ein Reiseführer

Authors: Hilgert, Ingrid, Hilgert, Joachim

  • Warum ist Mathematik überhaupt wichtig und ein lohnendes Ziel?   
  • Worum geht es in der Mathematik, wie hat sie sich entwickelt?
  • Welche Facetten hat die Mathematik?   
  • Welche sind wichtige Methoden und Strukturen der Mathematik?   
see more benefits

Buy this book

eBook $29.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-8274-2932-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $39.95
price for USA
  • ISBN 978-3-8274-2931-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this Textbook

Dieses Buch versteht sich als Reiseführer in das Land der Mathematik. Es informiert unter anderem über die Regionen dieses Landes (Algebra, Geometrie, Analysis, Stochastik, ...), über seine Geschichte, bedeutende Krisen und Entwicklungslinien, Beziehung zu benachbarten Gebieten, Kultur und Gepflogenheiten (Modellbildung, das Phänomen des Beweises, Anwendungen, ...) und seine Bewohner, die Mathematiker.

Für Abiturienten bietet dieses Buch eine umfassende Orientierung über das Reiseziel Mathematik. Angehenden Studierenden der Mathematik eröffnet die kompakte Darstellung einen Überblick über die Gesamtheit ihres Studienfachs.

Sie finden einen Blick auf Zusammenhänge zwischen Fachgebieten, Informationen zu Vorlesungsinhalten und  eine Einführung in mathematische Denkweisen und Fragestellungen. Studierende profitieren von den Erläuterungen zu Anwendungen und Berufsfeldern und erweitern ihren Horizont durch einen Blick auf die Traditionen, die diese Disziplin prägen. Für künftige Mathematiker gehört dieser Reiseführer unbedingt ins Handgepäck.

About the authors

Ingrid Hilgert unterrichtet Latein und Englisch am Gymnasium.

 

Joachim Hilgert forscht und lehrt am Institut für Mathematik der Universität Paderborn.

Reviews

Ein solch exzellent und treffend geschriebener Reiseführer hat für das Land der Mathematik bislang gefehlt: das Buch macht Lust auf zumindestens einen Kurztrip und sollte für den gelungenen Urlaub in keinem Handgepäck fehlen. Zu der angegebenen Zielgruppe der Studierenden und Abiturienten möchte ich allerdings ausdrücklich noch die der mathematisch Interessierten hinzunehmen. Wenn dann noch der ein oder andere emsige Reformer des Mathematikunterrichts und -studiums das Buch lesen würde. . . .

Mathematische Semesterberichte, Harald Löwe, September 2012

Ich bin von dem Buch positiv überrascht. Es ist einerseits leicht zu lesen, scheut aber andererseits nicht die mathematische Präzision. Bereits zu Beginn wird auf die fundamentalen Unterschiede zwischen Schul- und Universitätsmathematik hingewiesen und während des gesamten Buchs wird das Arbeiten mit mathematischen Definitionen und Beweisen immer wieder an Beispielen verdeutlicht.
Kapitel zwei stellt einen … gelungenen Überblick über mathematische Gebiete dar ohne gleichzeitig in Schubladensystem abzugleiten. Ganz im Gegenteil: Mathematik wird stets als komplexes "Netzwerk" seiner Teilgebiete dargestellt und es wird in einem eigenen Unterkapitel hervorgehoben, wie die verschiedenen Disziplinen einander beeinflussen, dass es immer wieder Gebietsneubildungen und Entdeckungen von Überlappungen gab und gibt.

Matheplanet.de

Der Band wird als Reiseführer ins Land der Mathematik empfohlen, tatsächlich ist er aber mehr: ein Vademekum für Abiturienten, die sich mit dem Gedanken tragen, Mathematik zu studieren. Ihnen wird recht eindrücklich vorgeführt, welche Fähigkeiten und psychologische Voraussetzungen man braucht, um das anspruchsvolle Studium zu beginnen: Abstraktionsvermögen, logisches Denken und Schließen, aber auch Intuition und viel Fleiß. Die Autoren zeigen deutlich den Unterschied zwischen der Schulmathematik und den Ansprüchen der Fachhochschulen und Universitäten.

ekz.bibliotheksservice


Das Buch "Mathematik - ein Reiseführer" von Hilgert und Hilgert liefert einen ausgezeichneten Überblick des Faches Mathematik aus historischer, didaktischer und fachlicher Sicht. Insbesondere das Kapitel über "Mathematik als Beruf" bietet für eventuelle Brückenkurse an der Universität erste Hinweise auf die Kompetenzen die die angehenden Studierenden aus der Schule mitbringen.
Daniel Nolting, Universität Hildesheim

Table of contents (1 chapters)

  • Vom Wesen der Mathematik

    Ingrid Hilgert, Joachim Hilgert

    Pages 1-67

Buy this book

eBook $29.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-8274-2932-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $39.95
price for USA
  • ISBN 978-3-8274-2931-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Mathematik - ein Reiseführer
Authors
Copyright
2012
Publisher
Springer Spektrum
Copyright Holder
Springer-Verlag GmbH Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-8274-2932-2
DOI
10.1007/978-3-8274-2932-2
Softcover ISBN
978-3-8274-2931-5
Edition Number
1
Number of Pages
X, 278
Number of Illustrations and Tables
20 b/w illustrations
Topics