Springer celebrates 175 years of publishing excellence! Join us >>

Eine kurze Geschichte der Genetik

Authors: Knippers, Rolf

  • Der Autor ist einer der bekanntesten Genetiker Deutschlands und ehem. Präsident der Gesellschaft für Genetik
  • In diesem Sachbuch werden die einzelnen Entdeckungen zur Wirkung und Struktur der Gene erstmals zusammengefasst und im wissenschaftshistorischen Kontext analysiert
  • Für an der Geschichte der Genetik interessierte Laien eine leicht lesbare und spannende Lektüre
see more benefits

Buy this book

eBook $29.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-8274-2914-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
About this book

Genforschung, Gene, Genetik in Landwirtschaft, in der Medizin, in Erziehung und Psychologie. Viel verwendete Wörter in den Feuilletons der Zeitungen, in Funk, Fernsehen und öffentlichen Debatten des 21. Jahrhunderts.

Dabei ist oft nicht jedem bekannt oder bewusst, dass Genetik eine junge Wissenschaft ist, gerade einmal etwas mehr als hundert Jahre alt. Doch im Laufe der Jahrzehnte bis heute erhielt der zentrale Begriff des Gens ständig neue und andere Bedeutungen, oft befrachtet mit allerlei Unklarheiten und Ungenauigkeiten, ja, mit Abstrusitäten, wenn man an die Irrwege der Eugenik und an die Diskussionen um die Vererbbarkeit von Intelligenz denkt. Der Dampf der Debatten um die Gentechnik hat sich weitgehend verzogen, aber neue Kämpfe werden ausgefochten über Gene in Nahrungsmitteln, Gene als Rohstoffe von Wachstumsindustrien und dergleichen. Genetik steht heute genauso wie in den Jahrzehnten zuvor im Blickpunkt der Öffentlichkeit.

Der Rückblick auf hundert Jahre Genetik ergibt eine faszinierende Geschichte. Diese Geschichte wird in diesem Buch leicht, lebhaft und gut verständlich erzählt wird und zwar für Leser, die an der Entwicklung von Ideen interessiert sind, aber auch und besonders für solche, die wissen wollen, wie und warum Gene und Genetik zu Schlüsselworten des Jahrhunderts wurden.

About the authors

Rolf Knippers hat von 1955 bis 1962 Medizin studiert und sich danach der Molekularbiologie zugewandt. Nach Lehrjahren am Max-Planck-Institut für Medizinische Forschung, Heidelberg, hat er mehrere Jahre lang am renommierten California Institute of Technology, Pasadena, gearbeitet. Seit 1973 bis zu seiner Emeritierung im Jahre 2004 war Rolf Knippers Professor für Molekulare Genetik an der Universität Konstanz. Er hat in zahlreichen nationalen und internationalen Wissenschaftsgremien und Beiräten mitgewirkt und wurde zum Mitglied der Europäischen Molekularbiologie-Organisation (EMBO) gewählt.

Rolf Knippers hat neben zahlreichen Fachartikeln ein Lehrbuch „Molekulare Genetik“ (Thieme Verlag) verfasst, das im Jahre 2006 in 9. Auflage erschienen ist.  

Reviews

“... gibt dieses Buch eine gute Einführung in die Welt der Genetik ... Für den Experten gibt es eine gute Zusammenfassung von 100 Jahren Geschichte der Genetik mit allen wichtigen Protagonisten.” (R Opelt, in: Amazon.de, 11. September 2016)

Genetik ist eine junge Wissenschaft, gerade einmal etwas mehr als hundert Jahre alt. Doch Genetik steht heute genauso wie in den Jahrzenten zuvor im Blickpunkt der Öffentlichkeit. Der Rückblick auf hundert Jahre Genetik ergibt eine faszinierende Geschichte. Diese Geschichte wird in diesem Buch leicht, lebhaft und gut verständlich erzählt. Das Buch wendet sich an Leser, die an der Entwicklung von Ideen interessiert sind, aber auch an solche, die wissen wollen, wie und warum Gene und Genetik zu Schlüsselworten des Jahrhunderts wurden.

Laborpraxis

Knippers neuestes Werk bleibt bis zur letzten Seite kurzweilig, spannend, amüsant und weckt das Interesse für Genetik. Es bietet dem Leser einen guten Überblick über die Entwicklung sowie die verschiedenen Aspekte dieser Wissenschaft und gibt neue Impulse für eine andere öffentliche Wahrnehmung der Genetik. Knippers "Kleine Geschichte der Genetik" ist sehr lesenswert und auf jeden Fall weiterzuempfehlen!

Junge Wissenschaft, Nr. 97 2013, Michael To Vinh

Diese Zusammenschau von circa 100 Jahren Genetik ist sicherlich keine leichte Kost für die Kurzlektüre zwischendurch. Doch aufgrund der logischen, für den Leser gut nachvollziehbaren Strukturierung und der sprachlich klar dargestellten Zusammenhänge schafft R. Knippers eine lückenlose, lesenswerte Dokumentation der Evolution der Genetik, die auch so manche Halbwahrheit in ein wissenschaftlich korrektes Licht rückt.

Biologie in unserer Zeit, Dr. Christiane Högermann, Juni 2013

Ein wirklich spannendes Buch mit lebendig erzählter Wissenschaftsgeschichte, das ich uneingeschränkt empfehlen kann.

Pharmazie in unserer Zeit, Nr. 6 2012, Thomas Winckler

Insgesamt ist es ihm gelungen, ein überaus umfangreiches Thema in all seinen Fassetten so zu beleuchten, dass dabei ein einheitliches Ganzes entstanden ist.

Spektrum der Wissenschaft, Jan. 2013, Maren Emmerich

Eine aktuelle und umfassende populärwissenschaftliche Darstellung zur Geschichte der Genetik war seit Langem überfällig. Rolf Knippers ist emeritierter Professor der Molekularbiologie und vor allem durch den Lehrbuchklassiker "Molekulare Genetik" ausgewiesener Fachautor. Entsprechend fundiert präsentiert er nicht nur die historische, sondern auch die fachliche Seite der Genetik, die die Öffentlichkeit mit dem Human Genome Project und aktuellen Fortschritten auf den Gebieten der Epigenetik und synthetischen Biologie immer wieder verblüfft.

ekz.bibliotheksservice, 09.07.2012


   

Table of contents (28 chapters)

Buy this book

eBook $29.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-8274-2914-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Eine kurze Geschichte der Genetik
Authors
Copyright
2012
Publisher
Springer Spektrum
Copyright Holder
Springer-Verlag GmbH Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-8274-2914-8
DOI
10.1007/978-3-8274-2914-8
Edition Number
1
Number of Pages
XII, 324
Number of Illustrations and Tables
58 b/w illustrations
Topics