Springer celebrates 175 years of publishing excellence! Join us >>

Die neue Psychologie der Zeit

und wie sie Ihr Leben verändern wird

Authors: Zimbardo, Philip G., Boyd, John

  • Ein Thema, das einfach jeden angeht
  • Wie nehmen wir Zeit wahr, wie orientieren wir uns in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, welche Folgen hat unsere persönliche Zeitperspektive für unser Leben
  • Wir alle könnten sinnvoller mit unserer Zeit umgehen - dieses Buch eröffnet neue (Zeit-)Perspektiven
  • von den Entwicklern des weltweit eingesetzten psychologischen Tests "Zimbardo Time Perspective Inventory" (ZPTI)
see more benefits

Buy this book

Softcover $19.99
price for USA
  • ISBN 978-3-8274-2845-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Online orders shipping within 2-3 days.
About this book

Vielleicht haben Sie manchmal das Gefühl, dass Ihnen die Zeit davonläuft. Oder Sie fühlen sich von ihr getrieben und von Zeitdruck verfolgt. Vielleicht denken Sie sogar, Ihre Zeit sei vorbei. Trauern vergangenen Zeiten nach. Oder können die Zukunft kaum erwarten. Falls Sie herausfinden wollen, welcher Zeitperspektive Sie verhaftet sind und wie Sie dieselbe verändern können, werden Sie um den Kauf dieses Buches kaum herumkommen. business bestseller

Das Buch vereint mehrere Qualitäten: Es fasst 30 Jahre Forschung zum Thema subjektive Zeit fundiert zusammen, ist allgemein verständlich und darüber hinaus auch noch unterhaltsam zu lesen. Zimbardo und Boyd, die viel über ihre eigenen Erfahrungen mit Zeitperspektiven berichten, sind sympathische und gar nicht abgehobene Wegbegleiter bei der Lektüre. Ein lesenswertes Buch mit vielen Anregungen, über sich selbst und die Zeit nachzudenken. ORF / Ö1

Zimbardo und Boyd geben eine Menge praktischer Tipps, wie wir zu einem ausgewogeneren Zeitbewusstsein und damit auch zu einem glücklicheren Leben finden können. WELT online

Welche Zeitperspektive haben Sie?

Fast jede wichtige Entscheidung, die wir in unserem Leben treffen, wird von einer Kraft beeinflusst, die tief in unserer Psyche verankert ist: von unserer individuellen Zeitperspektive – unserer persönlichen inneren Zeitzone. So wirksam diese Kraft ist, so wenig sind wir uns ihr gewöhnlich bewusst. Doch sobald wir unsere Zeitperspektive erkennen, sind wir in der Lage, sie zu verändern und zu einem glücklicheren und erfüllteren Leben zu gelangen.

Dies ist ein bahnbrechendes Buch über die neue Psychologie der Zeit. Philip Zimbardo, einer der einflussreichsten Psychologen der Gegenwart, und sein Forschungskollege John Boyd erläutern darin nicht nur, wie unterschiedlich Menschen sich im Netzwerk von Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft positionieren und wie sich diese individuelle Zeitperspektive auf ihr Denken und Handeln auswirkt. Sie bieten ihren Lesern auch konkrete Hilfen an, die eigene Zeitorientierung wahrzunehmen und zu verändern.

Umfassend, bewundernswert klar und ein wirkliches Lesevergnügen. Nassim Nicholas Taleb, Autor von „Der schwarze Schwan“

Website zum amerikanischen Originalbuch: www.thetimeparadox.com

About the authors

Philip Zimbardo ist Professor emeritus für Psychologie an der Stanford University und Leiter des Stanford Center on Interdisciplinary Policy, Education, and Research on Terrorism (CIPERT). Sein Lehrbuch Psychology and Life ist in zahlreiche Sprachen übersetzt worden und hat sich millionenfach verkauft. Zimbardo hat auch an der Yale University, der New York University sowie der Columbia University gelehrt und war Präsident der American Psychological Association. Derzeit unterrichtet er Doktoranden an der Pacific Graduate School of Psychology in Palo Alto, Kalifornien, und der Naval Postgraduate School in Monterey, Kalifornien. Mit seinem Namen ist unter anderem das berühmte Stanford-Prison-Experiment verbunden, Thema des erfolgreichen Sachbuches Der Luzifer-Effekt (Spektrum Akademischer Verlag, 2008). Zu Zimbardos Forschungsschwerpunkten gehört die Psychologie der Zeit, insbesondere die individuelle Entwicklung unterschiedlicher Zeitorientierungen (Vergangenheits-, Gegenwarts-, Zukunftsorientierung) und deren Einfluss auf persönliche Einschätzungen und Handlungsentscheidungen. Er lebt in San Francisco.

Website: www.zimbardo.com

John Boyd hat an der Stanford University in Psychologie promoviert und ist Autor zahlreicher Fachartikel zum Thema Zeitperspektiven. Er hat eng mit Philip Zimbardo bei der Entwicklung des Psychologie-Fragebogens ZTPI (Zimbardo Time Perspective Inventory) zusammengearbeitet. Boyd hat umfassende Erfahrungen zur Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Praxis gesammelt. Gegenwärtig ist er als Forschungsmanager bei Google tätig. Er lebt in Dublin in Kalifornien.

Website zu Zimbardos und Boyds Forschung zur Psychologie der Zeit: www.timeperspective.com

 

Reviews

Zimbardo und Boyd geben eine Menge praktischer Tipps, wie wir zu einem ausgewogeneren Zeitbewusstsein und damit auch zu einem glücklicheren Leben finden können.

WELT online

(...) der Ansatz von Zimbardo und Boyd ist so fundiert wie überzeugend und wird in einer äußerst lesbaren Mischung neuster wissenschaftlicher Erkenntnisse, sozialer Analysen und persönlicher Kommentaren präsentiert. In bester amerikanischer Tradition bemühen sich die Autoren um Schwung, Unterhaltsamkeit und den persönlichen Fortschritt des Lesers. (...)Ihr kluges Buch hat vor allem das Anliegen, dem Leser zu zeigen, wie er das Beste aus seiner kostbaren Zeit machen kann. Denn eins ist sicher: Sie ist begrenzt.

Deutschlandradio Kultur

Mit ihrem Buch regen die Autoren erfolgreich an, über Zeit und somit über Sinn nachzudenken. Denn was wir mit unserer Lebenszeit tun, liegt an jedem selbst. Versuchen Sie es! Am besten gleich.

business bestseller

Es gelingt den beiden Psychologen Philip Zimbardo und John Boyd ganz ausgezeichnet, die menschlichen Zeit-Begriffe und ihre Bedeutung in sämtlichen Bereichen des Lebens aus ungewöhnlichen Perspektiven zu beleuchten. Das Buch vereint mehrere Qualitäten: Es fasst dreißig Jahre Forschung zum Thema subjektive Zeit fundiert zusammen, ist allgemein verständlich und darüber hinaus auch noch unterhaltsam zu lesen. Zimbardo und Boyd, die viel über ihre eigenen Erfahrungen mit Zeitperspektiven berichten, sind sympathische und gar nicht abgehobene Wegbegleiter bei der Lektüre ...

ORF – Ö1

Zimbardo und sein Forscher-Kollege (...) machen sehr deutlich, welche besondere Rolle die Zeit in unserem Leben spielt, und zeigen ganz praktisch, wie wir einmal erlernte Zeitperspektive auch ändern und dadurch zu einem effektiveren Lebensstil finden können. Ein Test verrät, wie es mit der eigenen persönlichen Zeitperspektive aussieht. Eine anregende Lektüre; die Autoren versprechen nicht zu viel, wenn sie dem Leser neue Erkenntnisse über sich selbst versprechen.

ekz-Informationsdienst

Vielleicht haben Sie manchmal das Gefühl, dass Ihnen die Zeit davonläuft. Oder Sie fühlen sich von ihr getrieben und von Zeitdruck verfolgt. Vielleicht denken Sie sogar, ihre Zeit sei vorbei. Trauern vergangenen Zeiten nach. Oder können die Zukunft kaum erwarten. Falls Sie herausfinden wollen, welcher Zeitperspektive Sie verhaftet sind und wie Sie dieselbe verändern können, werden Sie über den Kauf dieses Buches kaum herumkommen.

business bestseller

Wenn Sie Entscheidungsträger sind, müssen Sie dieses Buch lesen! Es bietet Anregungen zu dem zentralen Problem, wie man zwischen unmittelbaren Belohnungen und zukünftigen Auszahlungen unterscheiden kann ... Umfassend, bewundernswert klar und ein wirkliches Lesevergnügen.

Nassim Nicholas Taleb, Autor von "Der schwarze Schwan"

Basierend auf harter Wissenschaft und zeitloser Weisheit zeigt [dieses Buch] uns, wie wir unser unersetzlichstes Gut besser nutzen können.

Martin Seligman, Autor von "Der Glücksfaktor: Warum Optimisten länger leben"

Kombiniert solide Wissenschaft, fesselnde Geschichten und forsche Prosa, um Licht in das Mysterium zu bringen, auf welche Weise die Zeit, so wie der Sauerstoff, den wir atmen, jeden Bereich unseres Lebens durchdringt. Durch die Lektüre dieses Buches werden Sie neue Erkenntnisse zu Ihren individuellen Motivationen und Verhaltensweisen gewinnen und dadurch Hilfe finden, glücklicher, gesünder und erfolgreicher zu werden ... Zimbardo und Boyd haben einen Volltreffer gelandet.

Sonja Lyubomirsky, Autorin von "Glücklich sein: Warum Sie es in der Hand haben, zufrieden zu leben"

Phil Zimbardo, ein Meister, wenn es darum geht, komplexe Ideen und Entdeckungen, einschließlich seiner eigenen, nicht nur sehr verständlich, sondern auch unterhaltsam und persönlich relevant für Nichtspezialisten darzustellen, hat es wieder einmal vollbracht – dieses Mal mit dem faszinierenden Thema der verschiedenen Einstellungen zur Zeit. Bravo!

Professor Walter Mischel, Columbia University

Durch Studien mit 10.000 Testpersonen in über 30 Jahren haben Boyd und Zimbardo sechs verschiedene Typen der Zeitwahrnehmung identifiziert. Niemand entspricht nur einem Typ, aber es zeigt sich ein Zusammenhang des Zeitwahrnehmungstyps mit den individuellen Chancen, fröhlich, erfolgreich oder geistig gesund zu sein … Dennoch ist [dieses Buch] kein Zeit-Management- oder „Eine-Lösung-für-alle-Fälle"-Ratgeber, denn laut Zimbardo gibt es nur eine allgemeingültige Wahrheit über die Zeit: Sie ist ein wesentliches Problem der Menschen.

USA Today

"Die neue Psychologie der Zeit" ist eine echte Novität auf dem Markt der Selbstmanagementliteratur und basiert doch auf jahrzehntelanger Forschungstätigkeit. Das Buch ist viel mehr als eine Anleitung, wie sie Ihr Zeitmanagement verbessern können. Die Autoren wagen hier den Versuch, so disparate Phänomene wie Unterentwicklung, Drogensucht oder Selbstmordattentate durch ein Paradigma zu erklären: die individuelle und kollektive Zeitperspektive. Eine solide Grundlage für Reflexion und Diskussion.

business bestseller


Buy this book

Softcover $19.99
price for USA
  • ISBN 978-3-8274-2845-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Online orders shipping within 2-3 days.

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Die neue Psychologie der Zeit
Book Subtitle
und wie sie Ihr Leben verändern wird
Authors
Translated by
Petersen, K.
Copyright
2009
Publisher
Springer Spektrum
Copyright Holder
Spektrum Akademischer Verlag
Softcover ISBN
978-3-8274-2845-5
Edition Number
1
Number of Pages
XX, 444
Number of Illustrations and Tables
21 b/w illustrations
Additional Information
Amerikanische Originalausgabe erschienen bei Free Press
Topics