Mikroskopischer Farbatlas pflanzlicher Drogen

Authors: Rahfeld, Bettina

  • Arbeitsbuch für die pharmazeutisch biologischen Praktika nach Approbationsordnung im Pharmaziestudium und während der PTA- Ausbildung
  •  Berücksichtigung der neusten im Europäischen Arzneibuch aufgenommenen Drogenmonographien
  • Digitale Farbfotografien von bisher unerreichter Qualität. Als Vergleichsmaterial zur eigenen Mikroskopie und Zeichenvorlage perfekt geeignet
  •  Mit Glossar der botanischen und pharmazeutischen Fachbegriffe
see more benefits

Buy this book

eBook $39.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-8274-2782-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
About this Textbook

Dieser neue mikroskopische Farbatlas umfasst in der 2. Auflage mehr als 150 Monographien aller pflanzlichen Drogen des Europäischen (Ph. Eur. 7.0) und Deutschen Arzneibuches sowie einiger weiterer pharmazeutisch gebräuchlicher Drogen und bietet zu jeder Pflanze ein makroskopisches Foto, eine botanisch exakte Beschreibung und eine mikroskopische Farbtafel.

Bei den Drogennamen, Stammpflanzen und Familien wurde der aktuelle Kenntnisstand der Systematik eingearbeitet. Der Textteil enthält basierend auf neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen Angaben zu den Inhaltsstoffen und der Anwendung. Die makroskopischen Fotos zeigen charakteristische Drogenbestandteile. Die klaren mikroskopischen Fotos der Farbtafeln präsentieren die wichtigsten Drogenmerkmale, wie sie im Zellverband erscheinen. Besonders hilfreich für Studierende sind Übersichtsfotos, die den allgemeinen Aufbau pflanzlicher Organe am Drogenbeispiel demonstrieren.

Ein Glossar erklärt wichtige botanische und pharmazeutische Fachbegriffe. Außerdem finden Leser im Buch Informationen zur praktischen mikroskopischen Arbeit.

Studierenden der Pharmazie und pharmazeutisch-technischen AssistentInnen in der Ausbildung hilft der Farbatlas, das selbst Mikroskopierte zu verstehen und in Zeichnungen umzusetzen. Aber auch Apotheker in der Offizin und Industrie und andere Naturwissenschaftler werden dieses Buch sehr zu schätzen wissen.

About the authors

Dr. Bettina Rahfeld, geb. 1963 in Karl-Marx-Stadt. 1981 bis 1986 Studium der Biologie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU). 1985 bis 1989 Forschungsstudium am Institut für Genetik der MLU. Promotion 1989, Institut für Genetik der MLU. 1989 bis 1992 wissenschaftliche Assistentin an der Klinik für Innere Medizin der MLU. Seit 1992 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Pharmazie Institutsbereich Pharmazeutische Biologie der MLU.

Reviews

Ein Buch, das jeden an diesem Thema Interessierten ansprechen wird.

Mitteilungsblatt der Mikroskopischen Gesellschaft Wien


Das Büchlein widmet sich einem sehr speziellen Thema. Dieses greift es hervorragend auf und stellt damit eine qualitätsvolle Besonderheit dar. Monika Pohlmann, Studiendirektorin i. H. , Universität Köln

Table of contents (11 chapters)

Buy this book

eBook $39.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-8274-2782-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Mikroskopischer Farbatlas pflanzlicher Drogen
Authors
Copyright
2017
Publisher
Springer Spektrum
Copyright Holder
Spektrum Akademischer Verlag
eBook ISBN
978-3-8274-2782-3
DOI
10.1007/978-3-8274-2782-3
Edition Number
2
Number of Pages
X, 326
Number of Illustrations and Tables
1200 illustrations in colour
Topics