Recyclingtechnik

Fachbuch für Lehre und Praxis

Authors: Martens, Hans

  • Lehrbuch zu den modernen mechanischen, thermischen und physikalisch-chemischen Recyclingtechniken von Metallschrotten, Altkunststoffen, Altglas, Altpapier, Stäuben, flüssigen Abfällen, Elektro- und Elektronikgeräten und Autos
  • Verfahrensfließbilder und Apparateskizzen
  • Verfasst von einem Spezialisten, der in Forschung, Lehre und industrieller Praxis Erfahrungen gesammelt hat
see more benefits

Buy this book

eBook $39.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-8274-2641-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
About this Textbook

Das Recycling von Altgeräten, Werkstoffen und anderen Materialien leistet einen wesentlichen Beitrag zur Ressourcenschonung, Schadstoffbeseitigung und Energieeinsparung sowie zur Reduzierung von Deponievolumen. Die einsetzbare Recyclingtechnik ist dabei eine grundlegende Voraussetzung für die wirtschaftliche Realisierung der Prozesse.

Dieses neue Fachbuch zur Recyclingtechnik behandelt zu Beginn die verfügbaren mechanischen, thermischen und physikalisch-chemischen Verfahrenstechniken. In den folgenden materialspezifischen Abschnitten werden die Werkstofftypen und Abfallsorten vorgestellt und daraus die möglichen und technisch realisierten Recyclingverfahren für Metallschrotte, Altkunststoffe, Altglas, Altpapier, Stäube und flüssige Abfälle abgeleitet und bewertet. Es folgt die Beschreibung der Recyclingverfahren für sehr komplexe Altprodukte (Elektro- und Elektronikgeräte, Autos). Die Technologien und Apparate werden durch 137 Verfahrensfließbilder und Apparateskizzen erläutert. Ein Abschnitt zu der Alternative der energetischen Verwertung von Altstoffen vervollständigt die Abhandlungen. Abschließend wird den Ingenieuren des Maschinen- und Anlagenbaus eine Zusammenstellung zur Recyclingverträglichkeit von Werkstoffen und Produkten an die Hand gegeben, die eine recyclinggerechte Konstruktion und Fertigung ermöglicht.

Das Buch ist als einführende Literatur in die Recyclingtechnik konzipiert und deshalb besonders für die Lehre in der umwelttechnischen und ingenieurtechnischen Ausbildung geeignet. Darüber hinaus wird es auch als zusammenfassende Darstellung der Recyclingtechnik das Interesse von Fachleuten in Entsorgungsunternehmen und Umweltbehörden finden.

About the authors

Prof. Dr.-Ing. Hans Martens (geb. 1935). Studium der NE-Metallurgie und Promotion an der TU Bergakademie Freiberg. 1958-1990 Forschungsingenieur am FNE Freiberg, 1990-1994 Bereichsleiter Verfahrenstechnik und Umwelttechnik der FNE-Metall GmbH. 1994-2000 Professor für Umwelttechnik und Recycling an der Westsächsischen Hochschule Zwickau(FH). Hans Martens war an der Entwicklung mehrerer Recyclingtechnologien und Verfahren der Abfallbehandlung beteiligt (Laugungsrückstände der Zinkgewinnung, Recycling von Refraktärmetall-Schrotten, Recycling von Nickelabfällen, Wirbelschicht-Technologien zur thermischen Behandlung von Gießereialtsand, Papierschlamm, Kunststoffabfällen und Erdöldestillationsrückständen). Außerdem ist er Koautor mehrerer Fachbücher.

Mit einem Geleitwort von Prof. Dr.-Ing. Daniel Goldmann, Technische Universität Clausthal, Institut für Aufbereitung, Deponietechnik und Geomechanik, Lehrstuhl für Rohstoffaufbereitung und Recycling

Reviews

(...) vollständig und fundiert, bietet das Buch einen lückenlosen Überblick über Stand und Möglichkeiten der Recyclingtechnik.

Recycling magazin

Das Buch ist als einführende Literatur in die Recyclingtechnik konzipiert und deshalb besonders für die Lehre in der umwelttechnischen und ingenieurtechnischen Ausbildung geeignet. Darüber hinaus wird es auch als zusammenfassende Darstellung der Recyclingtechnik das Interesse von Fachleuten in Entsorgungsunternehmen und Umweltbehörden finden.

Wirtschaft

(...) das erste Fachbuch (...), das die wesentlichen heute verfügbaren Recyclingverfahren umfassend darstellt und kurz erläutert. Dabei ist die Thematik übersichtlich gegliedert und logisch aufgebaut. (...) Es eignet sich als einführende Literatur vor allem für die Lehre der Fachbereiche Umwelttechnik und Abfallwirtschaft, ist aber - nicht zuletzt wegen des umfangreichen Literaturverzeichnisses - gleichermaßen für Fachleute der Entsorgungs- und Recyclingbranche empfehlenswert.

recovery


Das Buch ist nach meinem Wissen das erste Buch, in dem heutige Recyclingverfahren sehr umfassend dargestellt und kurz erläutert werden. Prof. Dr. Jutta Kerpen, Hochschule RheinMain, Rüsselsheim

Das kompakte, übersichtlich verfasste Werk bietet einen tiefen Einblick in die vielfältigen Techniken des Stoffrecyclings. Es erfüllt die unterschiedlichen Ansprüche vom Studenten der Ingenieurwissenschaften über den Lehrenden bis hin zum Ingenieur und ist auch von Seiten der gesetzlichen Rahmenbedingungen hochaktuell gehalten.  Dr. Roland Haseneder, TU Freiberg

Table of contents (13 chapters)

  • Einführung

    Martens, Hans

    Pages 1-7

  • Technische Grundlagen des Werkstoffrecyclings

    Martens, Hans

    Pages 9-13

  • Mechanische Verfahren zur Auftrennung von Werkstoffverbindungen und zur Sortierung von Feststoffen

    Martens, Hans

    Pages 15-35

  • Physikalische und chemische Recyclingverfahren und Vorbehandlungsverfahren

    Martens, Hans

    Pages 37-65

  • Recycling von metallischen Werkstoffen und metallhaltigen Abfällen

    Martens, Hans

    Pages 67-159

Buy this book

eBook $39.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-8274-2641-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Recyclingtechnik
Book Subtitle
Fachbuch für Lehre und Praxis
Authors
Copyright
2011
Publisher
Springer Spektrum
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-8274-2641-3
DOI
10.1007/978-3-8274-2641-3
Edition Number
1
Number of Pages
XVI, 346
Number of Illustrations and Tables
136 b/w illustrations
Topics