Service-orientierte Architekturen mit Web Services

Konzepte - Standards - Praxis

Authors: Melzer, Ingo

Editors: Melzer, Ingo (Hrsg.)

  • Ein gut verständlicher konzeptioneller Überblick über alle Aspekte des Themas Service-orientierte Architekturen (SOA)
  • Berücksichtigt auch nicht-technische Anforderungen und Service-orientierte Organisation
  • Der neueste Stand mit einem Ausblick auf zukünftige Entwicklungen
  • Bestens geeignet für Einsteiger bis zum Manager
see more benefits

Buy this book

eBook $54.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-8274-2550-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $69.99
price for USA
  • ISBN 978-3-8274-2549-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.
About this book

Service-orientierte Architektur: Modewort oder ernstzunehmende Entwicklung? Dieses Buch möchte den Mythos entzaubern, indem es die grundlegenden Aspekte und Eigenschaften erläutert, die hinter SOA und Web Services stecken.

Service-orientierte Architekturen mit Web Services wurde unter Beachtung der

Service-orientierte Architektur: Modewort oder ernstzunehmende Entwicklung? Dieses Buch möchte den Mythos entzaubern, indem es die grundlegenden Aspekte und Eigenschaften erläutert, die hinter SOA und Web Services stecken.

Service-orientierte Architekturen mit Web Services wurde unter Beachtung der Anforderungen von Architekten und Entwicklern geschrieben. Es bietet sowohl für IT-Experten und Manager als auch für Studenten eine fundierte Basis. Ziel ist es, bleibende Grundlagen zu vermitteln – es handelt sich daher nicht um ein Programmierhandbuch. Möchten Sie jedoch besser verstehen, was eine Service-orientierte Architektur ausmacht, wird Ihnen dieses Buch wertvolle „Dienste" leisten.

Zunächst werden grundlegende Architekturüberlegungen und organisatorische Rahmenbedingungen betrachtet. Basis für die folgenden Teile ist eine abstrakte Darstellung einer SOA. Es folgt eine Umsetzung auf Basis von Web Services. Im zweiten Teil werden die wesentlichen Basistechniken der Web Services wie die plattformunabhängige Schnittstellenbeschreibung konkretisiert. Der produktive Einsatz von Web Services erfordert jedoch weitere Anforderungen. Themen wie Sicherheit, Performance, Prozesse, Semantik, Transaktionen und Quality of Service werden deshalb im dritten Teil behandelt.

Stimmen zum Buch: 

„Nach dem Lesen des Buches sollte der Leser gut gerüstet sein, aktiv an den Diskussionen über Service-Orientierung im Allgemeinen und Web Services im Besonderen teilnehmen zu können. Das Buch vermittelt den notwendigen Hintergrund, um bei Bedarf die einzelnen Standards im Detail besser zu verstehen und deren Relevanz für einen gegebenen Problembereich besser einschätzen zu können." Prof. Dr. Frank Leymann, Institut für Architektur von Anwendungssystemen, Stuttgart

"Service-Orientierung und Web Services sind längst gängige Praxis geworden. Ein klares und fundiertes Verständnis der zugrundeliegenden Konzepte ist für einen produktiven Einsatz allerdings Voraussetzung - diese vierte Auflage des Buches leistet genau diese Vermittlung in vorbildlicher Art und Weise." Prof. Dr.-Ing. Stefan Tai, Universität Karlsruhe

About the authors

Dr. Ingo Melzer ist Manager bei Daimler Financial Services im EAI-Umfeld. Er vertritt die Daimler Forschung beim W3C.

Dipl. Wirt.-Inf. (BA) Sebastian Eberhard arbeitet als Berater, ist Mitautor des Buches XML & Co und beschäftigt sich mit SLA für Web Services.

Dr. Alexander Hilliger von Thile promovierte bei Daimler zum Thema Business Intelligence.

Dr. Marcus Flehmig promovierte über XML-basierte Datenintegrationskonzepte und Systemarchitekturen. Er arbeitet bei Daimler.

Dipl. Inf. Patrick Sauter fertigte seine Diplomarbeit zu WS-Transaktionen bei DaimlerChrysler an und arbeitet nun bei VW Consulting.

Dipl. Inf. (FH) Barbara Rudolph arbeitet als Engineering Consultant für die BERATA GmbH. Sie war bei der Standardisierung der WSDL dabei.

Dr. Peter Tröger forscht und lehrt in Berlin über Verlässlichkeit von Multi-Core-Systemen.

Dipl. Inf. Boris Stumm studierte an der TU Kaiserslautern Informatik und arbeitet als Softwareentwickler bei der teckpro AG.

Dipl. Math.-oec. Matthias Lipp ist Manager bei PricewaterhouseCoopers und beschäftigt sich mit IT-Prüfungen und IT-Governance.

Dr. Wolfgang Dostal ist als IT-Architekt tätig. Er engagiert sich bei der Umsetzung von Web-Services-Architekturen.

Reviews

Von Praktikern für Praktiker und dennoch theoretisch fundiert.  Prof. Dr. Franz Schweiggert, Universität Ulm

 

Table of contents (15 chapters)

Buy this book

eBook $54.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-8274-2550-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $69.99
price for USA
  • ISBN 978-3-8274-2549-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Service-orientierte Architekturen mit Web Services
Book Subtitle
Konzepte - Standards - Praxis
Authors
Editors
  • Ingo Melzer
Copyright
2010
Publisher
Springer Spektrum
Copyright Holder
Spektrum Akademischer Verlag
eBook ISBN
978-3-8274-2550-8
DOI
10.1007/978-3-8274-2550-8
Hardcover ISBN
978-3-8274-2549-2
Edition Number
4
Number of Pages
XXXIV, 382
Number of Illustrations and Tables
84 b/w illustrations
Topics