Gentechnische Methoden

Eine Sammlung von Arbeitsanleitungen für das molekularbiologische Labor

Editors: Jansohn, Monika, Rothhämel, Sophie (Hrsg.)

  • Fünfte, komplett überarbeitete und aktualisierte Neuauflage dieses bewährten Laborhandbuches
  • Verlässliche und reproduzierbare Arbeitsvorschriften
  • Tipps und Tricks zur Fehlervermeidung
  • Neues Kapitel zur Fixierung und Aufbereitung von Geweben
see more benefits

Buy this book

eBook $54.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-8274-2430-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.95
price for USA
  • ISBN 978-3-8274-2429-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.
About this Textbook

Wie funktionieren bestimmte gentechnische Methoden, die dringend benötigte Ergebnisse liefern sollen? Welches Verfahren ist für ein Experiment am besten geeignet? Welche Kontrollen sind sinnvoll? Wie genau muss ein Puffer angesetzt werden und wie war das noch mal mit der Reihenfolge im Pipettierschema? In der 5. Auflage dieses bewährten Laborhandbuches werden molekularbiologische Methoden in Form von eindeutigen und reproduzierbaren Arbeitsvorschriften präsentiert, um die täglichen Hürden des Laboralltags zu meistern. Es richtet sich an Bachelor-, Master- oder Diplomstudierende sowie an Technische Assistenten, die neue Methoden etablieren wollen, und erfahrene Wissenschaftler zum schnellen Nachschlagen.

Die Autoren sind in Lehre und Forschung oder in der Industrie tätig und geben hier ihr Wissen und ihre jahrelange Laborerfahrung weiter. Die meisten Methoden und Rezepte sind erfolgreich etabliert, andere wurden erst aktuell eingeführt. Zu Beginn eines jeden Abschnitts wird der Leser über die wichtigsten Konzepte informiert. Es folgt ein praktischer Teil mit Arbeitsanleitungen, die Schritt für Schritt das Erlernen und genaue Anwenden der Methoden ermöglichen. Besonderer Wert wurde auf Sicherheitshinweise und das Aufzeigen möglicher Fehlerquellen gelegt.

Inhaltsübersicht:

  • 1 Allgemeine Methoden
  • 2 Gelelektrophoresen
  • 3 Isolierung von DNA
  • 4 Polymerase-Kettenreaktion (PCR)
  • 5 Klonierung von cDNA (cDNA-Genbank)
  • 6 Klonierung von genomischer DNA (genomische Genbank)
  • 7 Isolierung und Markierung von RNA
  • 8 RNA-Interference
  • 9 Gewebepräparation
  • 10 Detektion von Protein und Nucleinsäure auf Membran
  • 11 In situ-Hybridisierung
  • 12 Transfektion von Säugerzellen
  • 13 Transformationsmethoden für filamentöse Pilze
  • 14 Genexpression in E coli und Insektenzellen: Reinigung rekombinanter Proteine
  • 15 Das Pichia pastoris-Expressionssystem
  • 16 Verminderung der Genexpression über Ribozym-Targeting
  • 17 Analyse der Genregulation
  • 18 Peptidarrays auf Cellulosemembranen
  • 19 Genexpressionsanalyse mit Microarrays
  • 20 Text- und sequenzbasierte Datenbank-Abfragen in der Bioinformatik
  • Anhang 1 Sequenzierung von DNA
  • Anhang 2 Proteinidentifizierung und Sequenzierung

In der 5. Auflage wurden neben der Überarbeitung der grundlegenden Kapitel zu den molekularbiologischen Methoden die Kapitel zu RNAi, Bioinformatik und zu Microarrays deutlich ausgebaut. Ein Kapitel zur Fixierung und Aufbereitung von Gewebe ist neu hinzugekommen. Damit ist dieses Buch wiederum ein unverzichtbares Hilfsmittel für jedes molekularbiologische Labor.

About the authors

Herausgeberinnen:

Dr. Monika Jansohn, Studium der Chemie und Chemischen Technologie an der TU Darmstadt. Promotion am Clemens Schöpf-Institut für Organische Chemie und Biochemie. Danach drei Jahre in der Diagnostikfirma Viramed tätig. Schon an der 3. Auflage der "Gentechnischen Methoden" war sie als Redakteurin maßgeblich beteiligt.

Dr. Sophie Rothhämel, 1998-2000 Grundstudium Diplom-Biologie in Hannover, 2000-2002 Hauptstudium Biologie an der TU Braunschweig mit Schwerpunkt Genetik/Zellbiologie, 2007 Promotion in der Abteilung Entwicklungsbiologie, TU Braunschweig. 2007-2008 Forschung, Lehre von molekularbiologischen Methoden am Institut für Genetik der TU Braunschweig. Seit 2008 Postdoc im Bereich Entwicklungs- und Molekularbiologie am Albert Einstein College for Medicine, New York (USA).

Mit Beiträgen von 22 Fachautoren.

Reviews

Die hier vorliegende 5. Auflage des bewährten Laborhandbuchs "Gentechnische Methoden" ... wurde grundlegend überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht. Die Kapitel über RNAi, Bioinformatik und zu Microarrays wurden erweitert und neu hinzugekommen ist ein Kapitel zur Fixierung und Aufbereitung von Gewebe. Alles in allem ein sehr ausführliches Handbuch zu den Arbeitsmethoden der Molekularbiologie; es eignet sich für Bachelor-, Master- oder Diplom-Studenten, Laboranten, technischen Assistenten und dient als Nachschlagewerk auch für bereits erfahrene Wissenschaftler. ... Das Laborhandbuch ... sollte in Bibliotheken an Hochschulstandorten bereitgehalten werden.
ekz.bibliotheksservice

...eines der wenigen Methodenbücher auf Deutsch, also ein unerlässliches Hilfsmittel ...für Studierende ab der Bachelorarbeit, für TAs und Doktoranden oder als Nachschlagewerk im molekularbiologischen Labor empfehlenswert.
Biospektrum


“Übersichtliche Darstellung der Versuche, die Anleitungen sind kurz und knapp und trotzdem verständlich.” (Dr. Nicole Massen, Fachgruppe Biologie HSP2/ iAMB, Mikrobiologie & Molekularbiologie, RWTH Achen University)

Auch die 5. Auflage der Sammlung molekularbiologischer Arbeitsanleitungen erweist sich dank sorgfältiger Überarbeitung als aktuelles und wertvolles Nachschlagewerk zu allen wichtigen Methoden der Gentechnik. Das bewährte Konzept, den detaillierten Vorschriften jeweils eine straffe Einführung in die theoretischen Grundlagen voranzustellen, wird erneut sehr gut umgesetzt. Trotz seines Umfangs ist das Buch sehr ansprechend gestaltet und auch im Labor bestens handzuhaben. Wünschenswert wäre es allerdings, wenn nicht nur die Texte überarbeitet, sondern auch durch neuere Quellen ergänzen worden wären. Für die praktische Arbeit wäre außerdem ein zusätzliches Verzeichnis der Medien und ihrer Herstellung sehr hilfreich. Prof. Dr. Claus-Heinrich Stier, Fachhochschule Bingen  

Sehr gutes Buch für Studenten, TAs und alle, die im Labor erfolgreich arbeiten wollen. Dr. André Frenzel, Universität Hannover  

Sehr gute, übersichtliche Darstellung der Versuche. Anleitungen kurz und knapp und dabei verständlich.  Hinweise zum Trouble Shooting und zu weiterführender Literatur. Dr. Ralf Richter, OSZ Lise Meitner Schule, Berlin

Ein gutes Begleitbuch für das molekularbiologische Praktikum … (eine Alternative) zu Protokollen, welche die Vielfalt in modernen Laboren zumindest im Ansatz wiedergibt. "Trouble-shooting" Abschnitt für Studenten oft hilfreich. Ralf Schneider, Universität Konstanz

Dies Buch ist sehr hilfreich, wenn man eine neue Methode zum ersten Mal durchführen möchte. Es erleichtert die Etablierung neuer Methoden in einem Labor. Außerdem hilft es Studenten die Grundlagen und die Durchführung neu erlernter Methoden zu verstehen. Katharina Pukaß, Uni Oldenburg

Kompakte Übersicht mit vielen Hinweisen und Verbesserungen über die verschiedenen molekularbiologischen Methoden, die tagtäglich im Labor eingesetzt werden. Linda Jahn, TU Dresden

Sehr gute Übersicht über die wichtigsten Methoden. Dr. Frank Breinig, Universität des Saarlandes

Das Buch fasst die aktuellen Methoden der Genetik sowie gängige Laborstandards gut zusammen. Die Erläuterungen zu den Grundlagen der Methoden sind ausreichend. Es handelt sich um ein tolles Nachschlagewerk, besonders für Studenten die den Hintergrund zu den Methoden der Laborprotokolle erfahren möchten. Die Tipps des Troubleshooting-Teils helfen beim Überdenken der Ergebnisse und regen eine alternative Versuchsplanung an.
Dipl. Ing. Norman Paege, TU Berlin

Ein sehr schönes Buch, was vor allem den Einstieg der Studenten in die praktische Laborarbeit ungemein erleichtert. Besonders hervorzuheben: Umfassende Methodiken verständlich und übersichtlich erklärt, man wird nicht vom Inhalt "erschlagen".
Jens Bongard, Uni Duisburg Essen

Eine schöne Sammlung wichtiger Protokolle und Anleitungen
Prof. Dr. Christian Wetzel, Uni Regensburg

Table of contents (20 chapters)

  • Allgemeine Methoden

    Río Bártulos, Carolina (et al.)

    Pages 1-36

  • Gelelektrophoresen

    Dechert, Ute

    Pages 37-93

  • Isolierung von DNA

    Río Bártulos, Carolina (et al.)

    Pages 95-134

  • Polymerase-Kettenreaktion (PCR)

    Schmidt, Henning (et al.)

    Pages 135-171

  • Klonierung von cDNA (cDNA-Phagenbank)

    Mülhardt, Cornel

    Pages 173-212

Buy this book

eBook $54.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-8274-2430-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.95
price for USA
  • ISBN 978-3-8274-2429-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Gentechnische Methoden
Book Subtitle
Eine Sammlung von Arbeitsanleitungen für das molekularbiologische Labor
Editors
  • Monika Jansohn
  • Sophie Rothhämel
Copyright
2012
Publisher
Springer Spektrum
Copyright Holder
Spektrum Akademischer Verlag
eBook ISBN
978-3-8274-2430-3
DOI
10.1007/978-3-8274-2430-3
Softcover ISBN
978-3-8274-2429-7
Edition Number
5
Number of Pages
XXIII, 660
Topics