Der heimliche Dirigent - Wie das Immunsystem Partnerwahl und Schwangerschaft beeinflusst

Authors: Kruse, Andrea

  • Partnerwahl und Fortpflanzung werden maßgeblich durch das Immunsystem gesteuert
  • Überlebensstrategien des Kindes im Mutterleib aus biologischer und Medizinischer Sicht
  • Schwangerschaftskomplikationen wie ungewollte Kinderlosigkeit und Frühe Aborte haben oftmals auch immunologische Ursachen
  • Ein biologisches Buch zu diesem Thema, das auch die evolutionären Hintergründe berücksichtigt
see more benefits

Buy this book

Hardcover $39.95
price for USA
valid through July 31, 2017
  • ISBN 978-3-8274-2364-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.
About this book

Mann und Frau fühlen sich zu einander hingezogen, verlieben sich. Das ist nicht nur wichtig für ein erfülltes Zusammenleben, sondern auch für den erfolgreichen Kampf der gemeinsamen Nachkommen gegen Krankheitserreger. Denn nur durch die Kombination des eigenen Erbgutes mit dem des „richtigen Partners“  entstehen bei unseren Kindern neue, wirkungsvolle  Varianten zentraler Teile des Immunsystems. Doch was ist der richtige Partner und woran erkennen wir ihn?  Menschen senden und empfangen unbewusst Signale, die Auskunft über Gesundheit und genetische Ausstattung des Immunsystems geben. Gesucht wird: Partner mit unterschiedlichem Immunsystem, das das eigene optimal ergänzt.  Was gut im Kampf gegen Krankheitserreger ist,  wirkt sich jedoch negativ auf Transplantationen aus. Neue Organe werden vom Immunsystem als fremd erkannt und ohne Gabe entsprechender Medikamente abgestoßen. Doch es gibt eine Ausnahme, das einzig natürliche Transplantat in der Natur: das ungeborene Kind. Gegen alle Gesetze der Transplantationsmedizin wird das genetisch fremde Kind für neun Monate vom Immunsystem der Mutter toleriert. Wie ist dieses faszinierende Wunder zu erklären? Mehr noch, warum verlaufen Schwangerschaften oftmals nicht erfolgreich, wenn sich die Partner in ihren Immunsystemen zu sehr ähneln? Welche immunologischen Ursachen haben Schwangerschaftskomplikationen, die das Leben von Mutter und Kind bedrohen? 
 

About the authors

Andrea Kruse hat Biologie studiert, wurde in Hamburg promoviert und hat nach einem Forschungsaufenthalt an der Stanford Universität in Lübeck habilitiert. Sie ist derzeit Privatdozentin an der Universität Lübeck und freiberufliche Autorin wissenschaftlicher Sach-, Lehr- und Fachbücher, u.a. Co-Autorin des 2011 bei Springer Spektrum erschienenen Lehrbuches Immunologie für Einsteiger. Ihr wissenschaftlicher Schwerpunkt sind die Überlebensstrategien des ungeborenen Kindes im Mutterleib.

Reviews

Aus den Rezensionen:

 

"... Die relevanten Fähigkeiten des Immunsystems werden gut und verständlich erklärt ... ist das Buch hervorragend geschrieben ... sehr interessant und lesenswert!" (Nicole Ferstl, in: biomed Austria, Heft 2, S. 23, 2014)

Das Buch von Andrea Kruse steckt voller interessanter Information und erklärt dabei immer wieder biologische Details der Zell- und Molekularbiologie. [...] Früher oder später wird man so selbst zum Experten, wie bei einem Lehrbuch.

Deutschlandradio, 13.01.2013

Ein schönes kleines Büchlein, das das Immunsystem unter einem interessanten und ungewohnten Aspekt beleuchtet, hat die Wissenschaftlerin Andrea Kruse kürzlich geschrieben. In nettem, gut zu lesenden Ton stellt die Autorin auch für Laien verständlich die Wirkweise unseres Immunsystems vor.

Pharmakon, Nr. 3 2013, Ilse Zündorf


Buy this book

Hardcover $39.95
price for USA
valid through July 31, 2017
  • ISBN 978-3-8274-2364-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Der heimliche Dirigent - Wie das Immunsystem Partnerwahl und Schwangerschaft beeinflusst
Authors
Copyright
2013
Publisher
Springer Spektrum
Copyright Holder
Spektrum Akademischer Verlag
Hardcover ISBN
978-3-8274-2364-1
Edition Number
1
Number of Pages
IX, 202
Number of Illustrations and Tables
25 b/w illustrations
Topics