Kükenthal - Zoologisches Praktikum

Authors: Storch, Volker, Welsch, Ulrich

  • In der Lehre fest etabliert, dadurch verlässlicher Steadyseller
  • Auch in Bachelor-Studiengängen vorgesehen
  • Jetzt mit aktualisiertem und bebildertem Systematik-Teil
  • Neuerdings durchgehend vierfarbig, insbesondere auf den Doppelseiten zu Beginn der Kapitel
  • Neue farbige Situszeichnungen besonders komplexer Tiere
see more benefits

Buy this book

eBook $54.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-8274-2229-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
About this Textbook

Seit über 110 Jahren wird der „KÜKENTHAL" in der Ausbildung von Studierenden der Biologie und verwandter Fächer eingesetzt. In den letzten Auflagen wurden viele neue Erkenntnisse aufgenommen und vermehrt funktionelle Aspekte berücksichtigt. Eine ganze Reihe von Abbildungen wurde durch ansprechendere ersetzt, um die ästhetische Komponente stärker zu betonen. Inhaltliche Straffungen ermöglichten es, den Umfang nahezu beizubehalten.

Speziell Studienanfänger sind mit dem Problem konfrontiert, die Vielfalt der Organismen in ein System einzuordnen, das ihnen noch fremd ist. Die systematische Übersicht am Ende des Buches ist in der 26. Auflage zum ersten Mal reich bebildert. Eine weitere wesentliche Neuerung ist die durchgehende Vierfarbigkeit des Werkes sowie neue detaillierte und farbige Situszeichnungen der wichtigsten Präparationstiere.

About the authors

Professor Dr. Dr. h. c. Volker Storch, geb. 1943 in Neumünster/Holstein. 1963-1968 Studium der Biologie und Chemie in Kiel. 1979 ordentlicher Professor Zoologie/Biologie Universität Heidelberg. Wiederholte Gastdozenturen auf den Philippinen. Etwa 300 Originalarbeiten zu den Themen: Vergleichende Ultrastrukturforschung, Integument, Receptoren, Mitteldarmdrüsen, Leber, Aschelminthes, Onychophora und Isopoda. Gemeinsam mit Ulrich Welsch hat Volker Storch mehrere Lehrbücher verfasst, die in sieben Sprachen übersetzt wurden.

Prof. Dr. rer. nat. Dr. med. Ulrich Welsch, geb. 1940 in Neustadt/Holstein. 1960-1966 Studium der Anglistik und Biologie in München und Kiel; 1974-1981Studium der Humanmedizin in Kiel; 1983 Approbation. 1984 Vorstand des Lehrstuhls 2 (Cytologie, Histologie, Mikroskopische Anatomie) an der Anatomischen Anstalt der LMU München. Etwa 350 Originalarbeiten u.a. zu den Themen: Vergleichende Mikroskopische Anatomie der Deuterostomier, mutabiles Bindegewebe der Echinodermen, Morphologie der Gymnophionen, Zellbiologie der Milch und der Milchdrüse, apokrine Sekretion in Duftdrüsen der Säugetiere.

Reviews

Seit über 110 Jahren ist der Kükenthal nicht aus zoologischen Einführungskursen wegzudenken. Das bewährte Autorenteam Volker Storch (Universität Heidelberg) und Ulrich Welsch (Universität München) zeigte bei der frisch erschienenen 26. Ausgabe, dass man gutes noch besser machen kann.

Biologie in unserer Zeit, August 2009

Seit über 110 Jahren wird der Kükenthal im Biologie-Studium eingesetzt - mittlerweile ist die 25. Auflage erschienen. Diesmal wurde der Klassiker durch ein Sahnehäubchen ergänzt: In blauer Farbe gehaltene Doppelseiten weisen am Anfang jeder großen Tiergruppe auf ihre Bedeutung für die Entwicklung der Erde, die Biosphäre, Landwirtschaft und Kulturgeschichte hin. Biologie in unserer Zeit
Standardwerk für das zoologische Praktikum, das in der vorliegenden 25. Auflage neuere Erkenntnisse berücksichtigt und sichtbar in der Präsentation sowie sprachlichen Gestaltung modernisiert wurde.

ekz-Informationsdienst


Ein Klassiker, der auch heute noch aus der Ausbildung von Biologen nicht wegzudenken ist. Prof. Dr. Joachim Kurtz, Universität Münster

Das Buch ist eine hervorragende Einführung in die kombinierte theoretische und praktische Einführung in die Zoologie.  Prof. Dr. Georg Krohne, Universität Würzburg

Weiterhin der Standard für jeden anatomischen Kurs in der Zoologie. Dr. Matthias Lorenz, Universität Bayreuth

Stimmen zur Vorauflage:

Das ideale Lehrbuch für das Basisstudium! Prof. Dr. Wilhelm Foissner, Universität Salzburg

Diese Neuauflage kann allen Studierenden der Biologie und Biochemie ohne Einschränkung empfohlen werden! Prof. Dr. Konrad Dettner, Universität Bayreuth

Die 25. Auflage des bewährten und hochgeschätzten "Kükenthal" ist von den Bearbeitern wieder in erstaunlicher Weise aufgefrischt worden. Dieses Buch hat damit inhaltlich und in der Präsentation wieder an Attraktivität gewonnen. Es ist unentbehrlich für die Zoologie-Ausbildung und sollte zur Grundausstattung jedes Biologie-Studenten gehören. Prof. Dr. Gerd Alberti, Universität Greifswald

Nicht nur ein Leitfaden für ein morphologisches Praktikum; auch eine willkommene Hilfe zum Selbststudium auf meeresbiologischen Exkursionen. PD Dr. Sven Gemballa, Universität Tübingen

Der Kükenthal seit über 100 Jahren aus der Ausbildung nicht wegzudenken - heute aktueller und besser denn je. Prof. Dr. Wolf-Michael Weber, Universität Münster

Durch Einfachheit und saubere Linienführung sehr klare Darstellung der Organismen. Farblich und mit Fettdruck hervorgehobene Wörter, Titel, Abbildungen sehr hilfreich als Gedächtnishilfe, dienen der Übersicht. Die jeweiligen Einführungskapitel mit den dazugehörigen Originalabbildungen (Photos, EM etc) geben guten Bezug zur Realität und informieren über das Praktikum hinaus. Prof. Dr. Charalampos Aslanidis, Universität Regensburg

Table of contents (15 chapters)

Buy this book

eBook $54.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-8274-2229-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Kükenthal - Zoologisches Praktikum
Authors
Copyright
2009
Publisher
Springer Spektrum
Copyright Holder
Spektrum Akademischer Verlag
eBook ISBN
978-3-8274-2229-3
DOI
10.1007/978-3-8274-2229-3
Edition Number
26
Number of Pages
XIV, 512
Number of Illustrations and Tables
260 b/w illustrations, 5 illustrations in colour
Topics