Astrophysik aktuell

Expansionsgeschichte des Universums

Vom heißen Urknall zum kalten Kosmos

Authors: Hetznecker, Helmut

  • kompakt
  • verständlich
  • reich illustriert
  • aktuelle Forschung
  • für Schüler und Lehrer
  • herausgegeben in der Erfolgsreihe Astrophysik aktuell
  • empfohlen durch Top-Herausgeber A. Burkert, H. Lesch, T. Gehren, N. Heckmann
see more benefits

Buy this book

Softcover $29.99
price for USA
  • ISBN 978-3-8274-1848-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.
About this book

Die Expansionsgeschichte des Universums stellt aktuelle kosmologische Forschung im Stil der Astrophysik-Aktuell-Reihe dar: knapp und kompakt, mit vielen Abbildungen für Hobbyastronomen und Physiklehrer. Die Entwicklung des Universums vom heißen Urknall bis zum kalten Kosmos wird hier aus physikalischer Sicht erzählt, beginnend mit der Geburt von Raum und Zeit, Struktur und Kraft, Strahlung und Materie. Helmut Hetzneckers Buch zeigt anhand der physikalischen Modelle, wie man aus der Strahlung von Sternen und Galaxien und dem Energieausbruch am Beginn des Urknalls die Evolutionsgeschichte des Universums entschlüsselt – mit einem Entwicklungsmodell, das Alexander A. Friedman und Georges H. Lemaître in den 1920er und 1930er Jahren erdachten und in dem auch Einsteins berühmte „Eselei“ ihren Platz gefunden hat: Die kosmologische Konstante, die uns nicht nur hilft, die großräumigen Verteilungsmuster der Galaxien und Superhaufen zu verstehen, sondern auch den Schlüssel liefert, um dem Rätsel der Dunklen Materie nachzuspüren. Helmut Hetznecker arbeitet auf dem Gebiet der kosmologischen Strukturbildung und der Struktur Dunkler Halos. Er promovierte 2001 am Max-Planck-Institut für Astronomie in Heidelberg, wo er bis Ende 2004 beschäftigt war. Seit 2005 gehört er der Arbeitsgruppe Computational Astrophysics an der Ludwig-Maximilians-Universität in München an.

About the authors

Dr. Helmut Hetznecker arbeitet auf dem Gebiet der kosmologischen Strukturbildung und der Struktur Dunkler Halos. Er promovierte 2001 am Max-Planck-Institut für Astronomie in Heidelberg, wo er bis Ende 2004 beschäftigt war. Seit 2005 gehört er der Arbeitsgruppe Computational Astrophysics an der Ludwig-Maximilians-Universität in München an.

Reviews

"Zusammenfassend kann man sagen, dass der interessierte Amateurastronom in diesen drei Bänden kurz und knapp und informativ über den Stand der aktuellen Forschung in diesen drei Teilgebieten der Astrophysik informiert wird."

(Mitteilungen astronomische Vereinigungen Rhein-Main-Nahe, 07-09/2008)

"Die Darstellung ist populärwissenschaftlich gehalten und in Bezug auf die Zielgruppe - Hobbyastronomen, Physiklehrer und andere Interessierte - nicht nur gut verständlich, sondern auch im Schreibstil locker verfasst. (...) Es eignet sich als Lektüre nicht nur für Physiklehrer, sondern ebenso für Schülerinnen und Schüler, die sich mit der stiefmütterlichen Behandlung von Astronomie und Kosmologie in bundesdeutschen Rahmenplänen nicht zufrieden geben und sich eigenständig in das Thema einlesen möchten."

(Physik Journal, Mai 2008)

"Wie die anderen Bücher der Reihe ist es sein Geld wert und eine gute Einführung in das jeweilige Gebiet."

(Himmelsreiter, Februar 2008)

"Guter, schneller Überblick für ernsthaft interessierte Laien, auch für Referate geeignet."

(ekz-Informationsdienst, Dezember 2007)


Buy this book

Softcover $29.99
price for USA
  • ISBN 978-3-8274-1848-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Expansionsgeschichte des Universums
Book Subtitle
Vom heißen Urknall zum kalten Kosmos
Authors
Series Title
Astrophysik aktuell
Copyright
2007
Publisher
Springer Spektrum
Copyright Holder
Spektrum Akademischer Verlag
Softcover ISBN
978-3-8274-1848-7
Edition Number
1
Number of Pages
XII, 116
Number of Illustrations and Tables
30 illustrations in colour
Topics