Springer celebrates 175 years of publishing excellence! Join us >>

Medien • Kultur • Kommunikation

Netzwerke der Medien

Medienkulturen und Globalisierung

Authors: Hepp, Andreas

Buy this book

eBook $59.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-322-81002-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $79.99
price for USA
  • ISBN 978-3-8100-4133-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Seit einigen Jahrzehnten lässt sich ein zunehmender Prozess der Globalisierung von Medienkommunikation ausmachen. Durch das Satellitenfernsehen, die Netzkommunikation, aber auch die weltweite Distribution von Kinofilmen haben globale Kommunikationsflüsse erheblich zugenommen. Damit einher geht ein Prozess der Veränderung von Medienkulturen.
Dieser gegenwärtige Wandel von Medienkulturen wird in der Medien- und Kommunikationswissenschaft kaum angemessen erfasst, nicht zuletzt, weil deren Ansätze zu stark durch ‚territoriales Denken' geprägt sind. In "Netzwerke der Medien" wird auf Basis der Kritik bisheriger Forschungen ein Neuansatz der Beschreibung von Medienkulturen in Zeiten der Globalisierung entworfen. Gegenstand sind hier Netzwerkunternehmen der global orientierten Medienproduktion und globale Medienstädte, weltweite Medienereignisse, über verschiedene Kulturen hinweg verfügbare Produkte unterschiedlichster Medien wie Fernsehen, Film und Internet sowie deren Aneignung in Bezug auf differente kulturelle Kontexte und Medienidentitäten. "Netzwerke der Medien" unternimmt den Versuch, gegenwärtige Medienkulturen in deren Komplexität und Widersprüchlichkeit zu fassen.


About the authors

Dr. Andreas Hepp ist Professor für Kommunikationswissenschaft am Fachbereich Kulturwissenschaften der Universität Bremen.

Reviews

"[Hepps] Idee einer Theorie quer zu gesellschaftlichen Bereichen und eben im globalisierten Fluss erscheint mehr als angebracht [...]." DE:BUG, 10/2005

"[Das Buch] stellt gewissermaßen sein [Andreas Hepps] intellektuelles Gesellenstück dar. [...] Reiseführer in eine neue globale Forschungswelt, cultural tour book und Kommunikationsatlas zugleich, keine schlechte Kombination." Medien & Kommunikationswissenschaft, 04/2005

"[...] Hepp hat gerade die sich auf diese Weise kritisch verstehende Medienkulturwissenschaft mit seiner material- und anregungsreichen Habilitationsschrift sehr bereichert." MEDIENwissenschaft, 02/2005

Table of contents (11 chapters)

  • Einstieg

    Hepp, Andreas

    Pages 7-23

  • Presse, Kultur und lokale Differenzen

    Hepp, Andreas

    Pages 27-43

  • Kritische Medienforschung, Kulturindustrie und die globale Kultur

    Hepp, Andreas

    Pages 45-66

  • Medienkultur zwischen Integration und Entgrenzung

    Hepp, Andreas

    Pages 67-99

  • Transkulturalität als Perspektive

    Hepp, Andreas

    Pages 103-123

Buy this book

eBook $59.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-322-81002-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $79.99
price for USA
  • ISBN 978-3-8100-4133-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Netzwerke der Medien
Book Subtitle
Medienkulturen und Globalisierung
Authors
Series Title
Medien • Kultur • Kommunikation
Copyright
2004
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-322-81002-1
DOI
10.1007/978-3-322-81002-1
Softcover ISBN
978-3-8100-4133-3
Edition Number
1
Number of Pages
497
Number of Illustrations and Tables
11 b/w illustrations
Topics