Veröffentlichung des Arbeitskreises "Wahlen und politische Einstellungen" der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW)

Die Bundestagswahl 2002

Analysen der Wahlergebnisse und des Wahlkampfes

Editors: Brettschneider, Frank, van Deth, Jan, Roller, Edeltraud (Hrsg.)

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-322-80998-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-8100-4123-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Charakteristisches Merkmal der Bundestagswahl vom 22. September 2002 war ein knappes Wahlergebnis, dem ein Kopf-an-Kopf-Rennen vorausging. Der Wahlkampf war von starker Polarisierung, unvorhergesehenen Ereignissen (Flutkatastrophe), Emotionalisierung (Irak) und einer Kritik an der Qualität und Professionalität der empirischen Wahlforschung geprägt. Im Mittelpunkt dieses Bandes steht die Analyse des Wahlkampfes und der Wahlergebnisse. Im Einzelnen werden folgende Fragen untersucht: Welche Faktoren waren ausschlaggebend für die Wahlentscheidung der Bürger und veränderten sich diese Kriterien während des Wahlkampfes? Hatten Fernsehduelle der Spitzenkandidaten einen dauerhaften Effekt auf die Wahlentscheidung? Welche Rolle spielten die Medien Fernsehen und Internet im Wahlkampf? Was steckt hinter der sinkenden Wahlbeteiligung und wie lässst sich die kontinuierliche Zunahme der Briefwahl erklären? Unter welchen Bedingungen splitten die Wähler ihre Erst- und Zweitstimmen? Zeichnet sich langfristig eine Annäherung zwischen den Politikangeboten der politischen Parteien ab? Daneben werden neuere methodische Entwicklungen in der Wahlforschung wie Internet-Umfragen und Wahlwetten untersucht.

About the authors

Dr. Frank Brettschneider ist Professor für Kommunikationswissenschaft an der Universität Augsburg. Dr. Jan van Deth ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität Mannheim. Dr. Edeltraud Roller ist Professorin für Politikwissenschaft an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz.

Reviews

"Empirisch abgesichert werden zahlreiche neue Erkenntnisse vorgestellt, die nicht nur manch politikwissenschaftliches Vorurteil widerlegen, sondern zugleich neue Forschungen anregen. Kurzum: Für das Fachpublikum [...] unverzichtbar." Zeitschrift für Parlamentsfragen, 01/2006

Table of contents (15 chapters)

  • Die Bundestagswahl 2002: Analysen der Wahlergebnisse und des Wahlkampfes

    Brettschneider, Frank (et al.)

    Pages 9-19

  • Der Kanzler, zwei Sommerthemen und ein Foto-Finish. Priming-Effekte bei der Bundestagswahl 2002

    Schoen, Harald

    Pages 23-50

  • Die Rolle der TV-Duelle im Bundestagswahlkampf 2002

    Hofrichter, Jürgen

    Pages 51-73

  • Wie stabil ist die Wirkung von Fernsehduellen? Eine Untersuchung zum Effekt der TV-Debatten 2002 auf die Einstellungen zu Gerhard Schröder und Edmund Stoiber

    Maier, Jürgen

    Pages 75-94

  • Die Fernsehpräsenz der Kanzlerkandidaten im Wandel. Analyse der Wahlkampfberichterstattung 1990–2002

    Schulz, Winfried (et al.)

    Pages 95-117

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-322-80998-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-8100-4123-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Die Bundestagswahl 2002
Book Subtitle
Analysen der Wahlergebnisse und des Wahlkampfes
Editors
  • Frank Brettschneider
  • Jan van Deth
  • Edeltraud Roller
Series Title
Veröffentlichung des Arbeitskreises "Wahlen und politische Einstellungen" der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW)
Series Volume
10
Copyright
2004
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-322-80998-8
DOI
10.1007/978-3-322-80998-8
Softcover ISBN
978-3-8100-4123-4
Edition Number
1
Number of Pages
391
Number of Illustrations and Tables
12 b/w illustrations
Topics