Gegenwartskunde - Sonderheft

Religion, Kirche und Gesellschaft in Deutschland

GEGENWARTSKUNDE Sonderheft 5 – 1988

Editors: Kaufmann, Franz-Xaver, Schäfers, Bernhard (Hrsg.)

Buy this book

eBook $49.99 net
( price for USA )
  • ISBN 978-3-322-95596-8
  • digitally watermarked, no DRM
  • included format: PDF
  • eBooks can be used on all Reading Devices
Softcover $69.95 net
( price for USA )
  • ISBN 978-3-8100-0699-8
  • free shipping for individuals worldwide
  • usually dispatched within 3 to 5 business days
About this book

Das fünfte Sonderheft der GEGENWARTSKUNDE behandelt einen The­ menbereich, der in der gegenwärtigen sozialwissenschaftlichen Literatur un­ terbelichtet ist. Auch wenn infolge der Säkularisierung der Lebenswelt und der Modernisierung der Gesellschaft Religion zunehmend als Privatsache gilt, nehmen religiöse Orientierungen im Leben vieler Mitbürger einen zen­ tralen Platz ein und sind kirchlich-religiöse Einrichtungen und Veranstaltun­ gen ein wichtiges Element der Sozialstruktur und des sozialen Lebens. In jüngster Zeit unterliegen religiöse Phänomene zudem höchst kontroversen Entwicklungen: Einerseits scheint die Beteiligung am kirchlichen Leben rückläufig, andererseits wächst das Interesse für religiöse Fragen. Das Konzept des vorliegenden Bandes präsentiert die gegenwärtige Situa­ tion zunächst in geschichtlicher Perspektive. Reformation und Glaubens­ kriege haben den deutschsprachigen Raum wie kaum einen anderen Teil Euro­ pas geprägt. Deshalb werden im ersten Teil die Folgen der Reformation und der Konfessionalisierung für den Protestantismus und den Katholizismus nachgezeichnet. Wenn dabei auch die Verhältnisse in Österreich und der Schweiz mitberührt werden, so geschieht dies sowohl aus Gründen der ge­ meinsamen geschichtlichen Ausgangslage als auch im Hinblick auf aktuelle Vergleichsmöglichkeiten. Veränderungen des religiösen Bewußtseins bilden den Gegenstand des zweiten Teils, wobei auch hier historische und aktuelle Gesichtspunkte zuein­ ander in Beziehung gesetzt werden. Eine detaillierte Darstellung der kirchli­ chen Verhältnisse in der DDR und der Bundesrepublik - unter Einschluß des zunehmend an Bedeutung gewinnenden Islam - beinhaltet der dritte Teil, dem auch der statistische Anhang zuzuordnen ist. Von besonderem Interesse sind schließlich die religiösen Einstellungen der nachwachsenden Generation, denen im vierten Teil gesonderte Aufsätze gewidmet werden.

Table of contents (1 chapter)

  • Wandel des religiösen Bewußtseins in der Bundesrepublik Deutschland

    Renate Köcher

    Pages 145-158

    Buy Chapter $29.95
Free Preview

Buy this book

eBook $49.99 net
( price for USA )
  • ISBN 978-3-322-95596-8
  • digitally watermarked, no DRM
  • included format: PDF
  • eBooks can be used on all Reading Devices
Softcover $69.95 net
( price for USA )
  • ISBN 978-3-8100-0699-8
  • free shipping for individuals worldwide
  • usually dispatched within 3 to 5 business days

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Religion, Kirche und Gesellschaft in Deutschland
Book Subtitle
GEGENWARTSKUNDE Sonderheft 5 – 1988
Series Title
Gegenwartskunde - Sonderheft
Series Volume
5
Copyright
1988
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Leske + Budrich, Opladen
eBook ISBN
978-3-322-95596-8
DOI
10.1007/978-3-322-95596-8
Softcover ISBN
978-3-8100-0699-8
Edition Number
1
Topics