Zeit für Veränderungen

Zur Bedeutung des Zeitfaktors bei geplanten Veränderungen im staatlichen Schulsystem

Authors: Heitmeyer, Wilhelm, Briese, Volker

Buy this book

eBook $49.95 net
( price for USA )
  • ISBN 978-3-322-84185-8
  • digitally watermarked, no DRM
  • included format: PDF
  • eBooks can be used on all Reading Devices
Softcover $69.95 net
( price for USA )
  • ISBN 978-3-8100-0410-9
  • free shipping for individuals worldwide
  • usually dispatched within 3 to 5 business days
About this book

Das yom Land Nordrhein-Westfalen gegrUndete und getragene "For­ schungs- und Entwicklungszentrum fUr objektivierte Lehr- und Lern­ verfahren" (FEoLL) ist in mindestens zweifacher Weise mit dem Fak­ tor "Zeit" im Bildungswesen besonders verbunden. Zum einen kann die GrUndung des FEoLL an der Wende von den 60er zu den 70er Jahren als Ausweis einer fUr Reformvorstellungen und -versuche im Bildungswe­ sen besonders gUnstigen Zeit angesehen werden. Zum anderen sollte durch die GrUndung die wechselseitige EinfluBzeit zwischen wissen­ schaftlich-technischer sowie sozialwissenschaftlicher Entwicklung und dem Bildungswesen, zwischen Reformerfordernissen und Reform­ prozessen, zwischen ReformmaBnahmen und ihrer Wirkungsfeststellung verklirzt werden. Aufgrund dieser doppelten Beziehung zum Faktor "Zeit" konnen die in diesem Band vorgelegten Analysen zur Bedeu­ tung der Zeit bei geplanten Veranderungen im staatlichen Bildungs­ wesen auch als Folie fUr die Reflektion der Wirkungsbedingungen, der Wirkungen und der Fehlwirkungen von Institutionen wie dem FEoLL angesehen werden. Den Beitragen dieses Bandes unterliegt ein gesellschaftliches Grundverstandnis, daB es ein entscheidendes Merkmal demokratischer Organisationen ist, zu jeder Zeit Verbesserungen fUr "an der Zeit" zu halten. Zu dieser Auffassung bekennen sich - zumindest deklama­ torisch - auch die politischen Entscheidungstrager und die Bil­ dungsadministration. Jedoch kommt es in der Praxis von Reformbe­ mlihungen zum staatlichen Schulsystem haufig zu Friktionen, die nicht zuletzt durch unterschiedliche Interessen zum Faktor "Zeit" begrlindet sind oder durch unterschiedliche Instrumentalisierungen des Zeitfaktors in Erscheinung treten.

Free Preview

Buy this book

eBook $49.95 net
( price for USA )
  • ISBN 978-3-322-84185-8
  • digitally watermarked, no DRM
  • included format: PDF
  • eBooks can be used on all Reading Devices
Softcover $69.95 net
( price for USA )
  • ISBN 978-3-8100-0410-9
  • free shipping for individuals worldwide
  • usually dispatched within 3 to 5 business days

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Zeit für Veränderungen
Book Subtitle
Zur Bedeutung des Zeitfaktors bei geplanten Veränderungen im staatlichen Schulsystem
Copyright
1982
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Leske Verlag + Budrich GmbH, Opladen
eBook ISBN
978-3-322-84185-8
DOI
10.1007/978-3-322-84185-8
Softcover ISBN
978-3-8100-0410-9
Edition Number
1
Topics