Science Networks. Historical Studies

Interpretationen

und Fehlinterpretationen der speziellen und der allgemeinen Relativitätstheorie durch Zeitgenossen Albert Einsteins

Authors: Hentschel, Klaus

Buy this book

eBook $129.00 net
( price for USA )
  • ISBN 978-3-0348-9261-2
  • digitally watermarked, no DRM
  • included format: PDF
  • eBooks can be used on all Reading Devices
Hardcover $165.00 net
( price for USA )
  • ISBN 978-3-7643-2438-4
  • free shipping for individuals worldwide
  • usually dispatched within 3 to 5 business days
Softcover $165.00 net
( price for USA )
  • ISBN 978-3-0348-9967-3
  • free shipping for individuals worldwide
  • usually dispatched within 3 to 5 business days
About this book

Die Relativitatstheorien (RT) Einsteins gehoren zu den meistdiskutierten Theorien der Physik des zwanzigsten Jahrhunderts. Nach der Formulie­ rung der sog. 'speziellen Relativitatstheorie' (SRT) im Jahr 1905 nah­ men zunachst nur einige Spezialisten von ihr Kenntnis, bis mit ungefiihr fiinf Jahren Verspatung dann auch zunehmend Nicht-Physiker sich mit ihr zu beschaftigen begannen, angeregt durch populiirwissenschaftliche, all­ gemeinverstiindliche 'Einfiihrungen' von Kollegen Einsteins wie z. B. Paul Langevin in Frankreich oder Max von Laue in Deutschland. Diese Pha­ senverschiebung zwischen fachwissenschaftlichem Ausbau der Theorie und offentlicher Notiznahme wiederholte sich bei Einsteins 'allgemeiner Theorie der Relativitat und Gravitation' (ART). Zwischen 1913 und 1915 in ihren wesentlichen Ziigen ausformuliert, wurde sie erst nach einer spektakuliiren experimentellen Bestatigung im Jahr 1919 einem breiterem Publikum be­ kannt. In meiner Arbeit werde ich den Facettenreichtum der Ausdeutungen, die beide RT erfuhren, zunachst zu referieren und durch repriisentative Zi­ tate aus der Literatur der Zeit zu belegen haben. Der Umfang dieser Arbeit geht wesentlich auf das Konto dieser ausgewahlten Belege - davon verspre­ che ich mir, dafi nicht nur bislang unveroffentlichte Dokumente, sondern auch entlegene Texte hier in ihren zentralen Passagen leicht zuganglich ge­ macht werden. Fernerhin werde ich aber auch zu analysieren haben, warum derartig vielfaltige, einander mitunter diametral entgegengesetzte Interpre­ tationen einer wissenschaftlichen Theorie vorgelegt wurden.

Free Preview

Buy this book

eBook $129.00 net
( price for USA )
  • ISBN 978-3-0348-9261-2
  • digitally watermarked, no DRM
  • included format: PDF
  • eBooks can be used on all Reading Devices
Hardcover $165.00 net
( price for USA )
  • ISBN 978-3-7643-2438-4
  • free shipping for individuals worldwide
  • usually dispatched within 3 to 5 business days
Softcover $165.00 net
( price for USA )
  • ISBN 978-3-0348-9967-3
  • free shipping for individuals worldwide
  • usually dispatched within 3 to 5 business days

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Interpretationen
Book Subtitle
und Fehlinterpretationen der speziellen und der allgemeinen Relativitätstheorie durch Zeitgenossen Albert Einsteins
Series Title
Science Networks. Historical Studies
Series Volume
6
Copyright
1990
Publisher
Birkhäuser Basel
Copyright Holder
Birkhäuser Verlag Basel
eBook ISBN
978-3-0348-9261-2
DOI
10.1007/978-3-0348-9261-2
Hardcover ISBN
978-3-7643-2438-4
Softcover ISBN
978-3-0348-9967-3
Series ISSN
1421-6329
Edition Number
1
Topics