Jurassic Sedimentary Evolution and Nappe Emplacement in the Argolis Peninsula (Peloponnesus, Greece)

Authors: Baumgartner, Peter O.

Buy this book

eBook $69.95 net
( price for USA )
  • ISBN 978-3-0348-9319-0
  • digitally watermarked, no DRM
  • included format: PDF
  • eBooks can be used on all Reading Devices
Hardcover $99.00 net
( price for USA )
  • ISBN 978-3-7643-1719-5
  • free shipping for individuals worldwide
  • The book title is in reprint. You can already preorder it.
About this book

Die mesozoisch-tertiaren Serien der Argolis-Halbinsel sind In der externen Adhami-Basalsequenz wird die Radiolarit­ in ein mehrphasiges Deckengebaude einbezogen, in dem sich Formation von Ophiolith fUhrenden lithischen Kalkareni­ zwei tertiar-tektonische «Composite Units» und die Akros­ ten und schliesslich von groben, mehrere 100 m machtigen Decke unterscheiden lassen. Beide «Composite Units» set­ Hornstein-Kalk-Breccien iiberlagert (Kandhia Breccia). Die zen sich aus einer Basalsequenz und im Spat jura darauf Komponenten stammen hauptsachlich aus der tektonisch iiberschobenen Deckeneinheiten zusammen. Die Adhami­ auflagernden Asklipion-Decke. Die Kandhia-Breccie er­ «Composite Unit» als externe und die Dhidhimi-Trapezona brachte Radiolarienfaunen des Tithonian. «Composite Unit» als interne Einheit unterscheiden sich Die Asklipion-Decke umfasst eine Tiefwasserserie, begin­ durch eine zeitlich und faziell verschiedene oberjurassische nend mit untertriadischen sauren Vulkaniten, gefolgt von klastische Faziesentwicklung in der Basalsequenz wie auch bis zu 1000 m machtigen Hornstein-Plattenkalken, die sich durch einen verschiedenen Gesteinsinhalt der iiberlagernden bis in den Lias fortsetzen. Diese Serie wird ebenfalls von, spat jurassischen Decken. Die Entwicklung von Plattform­ hier mitteI- bis oberjurassischen Radiolariten (Koliaki zu peJagischer Sedimentation erfolgte in beiden Basal­ Chert) und einer Ophiolith-Klasten fUhrenden, zunehmend sequenzen zunachst auf ahnliche Weise: Obertriadische bis grobkornigeren klastischen Serie iiberlagert. Die mittel-/ mittelliasische Flachwasserkalke (Pantokrator-Kalk) wer­ obertriadischen Asklipion-Kalke treten als verkehrt liegende den im ganzen Gebiet von pelagischen Kalken iiberlagert.

Free Preview

Buy this book

eBook $69.95 net
( price for USA )
  • ISBN 978-3-0348-9319-0
  • digitally watermarked, no DRM
  • included format: PDF
  • eBooks can be used on all Reading Devices
Hardcover $99.00 net
( price for USA )
  • ISBN 978-3-7643-1719-5
  • free shipping for individuals worldwide
  • The book title is in reprint. You can already preorder it.

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Jurassic Sedimentary Evolution and Nappe Emplacement in the Argolis Peninsula (Peloponnesus, Greece)
Copyright
1985
Publisher
Birkhäuser Basel
Copyright Holder
Birkhäuser Verlag Basel
eBook ISBN
978-3-0348-9319-0
DOI
10.1007/978-3-0348-9319-0
Hardcover ISBN
978-3-7643-1719-5
Edition Number
1
Topics