Nano Risiko Governance

Der gesellschaftliche Umgang mit Nanotechnologien

Editors: Gazsó, André, Haslinger, Julia (Hrsg.)

  • Umfassender, multidisziplinärer Überblick zum Themenkreis „Nano und Umwelt“ in deutscher Sprache
  • Darstellung sowohl der Chancen (Umweltentlastungspotenziale) als auch der möglichen Risiken in einem Buch
  • Wissenschaftliche Fachbeiträge international anerkannter Experten und Expertinnen
  • Präsentation der aktuellen einschlägigen Forschungsprojekte und deren Ergebnisse
see more benefits

Buy this book

eBook $99.00
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-7091-1405-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $129.00
price for USA
  • ISBN 978-3-7091-1404-9
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Die in diesem Buch behandelten Themen reichen von der Analyse der bestehenden gesetzlichen Maßnahmen (Hard Law) bis hin zu Instrumenten mit eher freiwilligem Charakter. Darüber hinaus ist auch der öffentliche Diskurs über Nanotechnologien von Interesse wie er etwa in den Medien geführt wird. Dieses Buch gibt einen Überblick über verschiedene Ansätze der Nano Risiko Governance, wobei sowohl wissenschaftliche als auch behördliche Standpunkte präsentiert werden.

Nanotechnologie wird oft als die „Schlüsseltechnologie“ des 21. Jahrhunderts bezeichnet. Die Erwartungshaltung hinsichtlich innovativer Produkte und neuer Marktpotenziale ist nach wie vor hoch. Produkte mit neuen Funktionalitäten oder revolutionäre Entwicklungen im Bereich der Medizin sollen in Zukunft unser Leben verbessern. Neben möglichen Vorteilen bedürfen aber auch allfällige Risiken künstlich hergestellter Nanomaterialien einer eingehenden Betrachtung und stehen daher zunehmend im Fokus der Forschung. Wie bei allen neuen Technologien stellt sich auch bei den Nanotechnologien die Frage, wie die Gesellschaft mit ihnen umgehen und zu welchen Zwecken sie sie einsetzen soll. Dieser gesellschaftliche Umgang mit möglichen Gefahren (Risiko Governance) ist sowohl auf nationaler als auch auf EU-Ebene von unterschiedlichen Ansätzen und Regulierungskulturen geprägt.

Table of contents (14 chapters)

  • Nanopartikel – Gesundheitliche Gefahren

    Simkó, Myrtill

    Pages 3-27

  • Umweltauswirkungen künstlich hergestellter Nanomaterialien

    Greßler, Sabine (et al.)

    Pages 29-47

  • Grüne und nachhaltige nanotribologische Systeme im Rahmen der globalen Herausforderungen

    Gebeshuber, I. C.

    Pages 49-79

  • Green nano und der Forschungsalltag – Niederschlag eines Konzepts in der aktuellen Nanotechnologie-Umweltforschung

    Fuchs, Daniela

    Pages 81-98

  • Regulierungskulturen und -strategien der Nanotechnologie in Deutschland, Österreich, der Schweiz und der Europäischen Union

    Kurath, Monika (et al.)

    Pages 101-132

Buy this book

eBook $99.00
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-7091-1405-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $129.00
price for USA
  • ISBN 978-3-7091-1404-9
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Nano Risiko Governance
Book Subtitle
Der gesellschaftliche Umgang mit Nanotechnologien
Editors
  • André Gazsó
  • Julia Haslinger
Copyright
2014
Publisher
Springer-Verlag Wien
Copyright Holder
Springer-Verlag Wien
eBook ISBN
978-3-7091-1405-6
DOI
10.1007/978-3-7091-1405-6
Hardcover ISBN
978-3-7091-1404-9
Edition Number
1
Number of Pages
VIII, 346
Number of Illustrations and Tables
35 b/w illustrations, 5 illustrations in colour
Topics