Lehrbuch zur sozialwissenschaftlichen Frauen- und Geschlechterforschung

Feministische Methodologien und Methoden

Traditionen, Konzepte, Erörterungen

Authors: Althoff, Martina, Bereswill, Mechthild, Riegraf, Birgit

Buy this book

eBook $29.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-663-10056-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
About this book

Diskussionen über Methodologie und Methoden in der Frauen- und Geschlechterforschung können auf eine mehr als zwanzigjährige Entwicklungsgeschichte zurückgreifen. Als zentrale Erkenntnis dieser Diskurse gilt bis heute, dass Methoden keine neutralen Forschungsinstrumente sind, die unabhängig vom Untersuchungsgegenstand, dem sozialen Standort der Forschenden, ihren Interessen und theoretischen Vorannahmen Gültigkeit haben. Von daher stand das Verhältnis zwischen Erkenntnisinteresse und Methodenwahl sowie der (Selbst-) Reflexion der Forschenden von Anfang an im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Im vorliegenden Lehrbuch werden diese Debatten aufgegriffen und zentrale Entwicklungslinien methodologischer und methodischer Konzepte der Frauen- und Geschlechterforschung nachgezeichnet. Vorgestellt werden methodologische Erörterungen, konkrete empirische Studien und ihre methodischen Konzepte sowie jüngere Debatten über die Kategorie Geschlecht.

About the authors

Dr. Martina Althoff, Universitätsdozentin für Kriminologie an der Rijksuniversiteit Groningen; Dr. Mechthild Bereswill, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen; Dr. Birgit Riegraf ist Professorin für Allgemeine Soziologie an der Universität Paderborn.

Table of contents (13 chapters)

  • Einleitung

    Althoff, Martina (et al.)

    Pages 11-15

  • Zwischen Frauenzentrum und Universität — der Aufbruch der westdeutschen Frauenbewegung und Frauenforschung

    Althoff, Martina (et al.)

    Pages 19-25

  • Feministische Wissenschaftskritik — eine Quelle methodologischer Debatten

    Althoff, Martina (et al.)

    Pages 27-37

  • Feministische Methodologie — kontroverse Bestimmungen

    Althoff, Martina (et al.)

    Pages 39-96

  • Das prekäre Verhältnis zwischen wissenschaftlicher Arbeit und politischer Praxis: Forschung zum Thema Gewalt gegen Frauen

    Althoff, Martina (et al.)

    Pages 99-110

Buy this book

eBook $29.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-663-10056-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Feministische Methodologien und Methoden
Book Subtitle
Traditionen, Konzepte, Erörterungen
Authors
Series Title
Lehrbuch zur sozialwissenschaftlichen Frauen- und Geschlechterforschung
Copyright
2001
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-663-10056-0
DOI
10.1007/978-3-663-10056-0
Edition Number
1
Number of Pages
255
Number of Illustrations and Tables
2 b/w illustrations
Topics