Hundreds of Mathematics books at half price + FREE shipping! Get yours now >>

Beyond Storytelling

Narrative Ansätze und die Arbeit mit Geschichten in Organisationen

Editors: Chlopczyk, Jacques (Hrsg.)

  • Trendthema Storytelling: Inspirationsquelle zur Arbeit mit Geschichten
  • Enthält reale Fallbeispiele für die Arbeit mit Geschichten in der Organisationsentwicklung und im Coaching
  • Zeigt konkrete Strategien und Ansätze für die Arbeit im Change Management, der Organisationsentwicklung und im Coaching
see more benefits

Buy this book

eBook $29.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-662-54157-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $39.99
price for USA
  • ISBN 978-3-662-54156-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Beyond Storytelling stellt unterschiedliche Ansätze, Methoden, Werkzeuge und konkrete Beispiele für die Arbeit mit Geschichten in Organisationen vor. Dabei hat das Buch zum Ziel, sowohl grundlegende Aspekte und Konzepte narrativer Ansätze in Organisationen zu beleuchten, als auch anhand von konkreten Praxisbeispielen das Potential dieser Ansätze für Marketing, Kommunikation, Organisationsentwicklung, Coaching, Wissensmanagement und Lernen in Organisationen aufzuzeigen. Dieses Buch ist eine Einladung dazu, die Arbeit mit Geschichten weiter zu fassen als das Erzählen attraktiver „Stories“. Im Buch wird in den verschiedenen Beiträgen ein transdisziplinärer Ansatz entwickelt, der Geschichten als grundlegendes Prinzip menschlichen Denkens, Fühlens und Handeln begreift. Die vorgestellten narrativen Methoden und Ansätze ermöglichen es für Organisationen neue Denk- und Handlungsräume zu erschließen. Das Buch ist dabei nicht als Endpunkt einer Geschichte gedacht, sondern als Auftakt fur eine intensive Auseinandersetzung mit dem Potential dieses Ansatzes für Organisationen und Unternehmen.


About the authors

Jacques Chlopczyk, Dipl.-Psych., begleitet als Organisationspsychologe und systemischer Organisationsentwickler Unternehmen und Teams in Veränderungsprozessen. Seine Beratungsschwerpunkte liegen im Bereich Merger & Acquisitions, Restrukturierungen, Innovation und Ko-Kreation sowie in der Gestaltung und Begleitung von Dialogveranstaltungen mit Großgruppen und Teams. Er arbeitet als systemischer Lehrberater am Zentrum für systemische Forschung und Beratung GmbH in Heidelberg und an anderen systemischen Instituten in Deutschland und Europa. Als Gastdozent lehrt er Systemische Organisationsentwicklung an der Universität Trier. Er ist Initiator des Netzwerkes Beyond Storytelling und Mit-Veranstalter der gleichnamigen Konferenz.

Table of contents (15 chapters)

  • Beyond Storytelling – Von der Idee zum Buch

    Chlopczyk, Jacques

    Pages 1-4

  • Soweit Geschichten tragen

    Geisslinger, Hans

    Pages 5-10

  • Wie Geschichten wirken – Grundzüge narrativer Psychologie

    Weber, Simon

    Pages 11-21

  • Wandel und Stabilität in der Geschichten erzählenden Organisation

    Chlopczyk, Jacques

    Pages 23-45

  • Alles begann in einer Garage. Gründungsmythen in der Unternehmenskultur

    Clement, Ute (et al.)

    Pages 47-56

Buy this book

eBook $29.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-662-54157-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $39.99
price for USA
  • ISBN 978-3-662-54156-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Beyond Storytelling
Book Subtitle
Narrative Ansätze und die Arbeit mit Geschichten in Organisationen
Editors
  • Jacques Chlopczyk
Copyright
2017
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Springer-Verlag GmbH Deutschland
eBook ISBN
978-3-662-54157-9
DOI
10.1007/978-3-662-54157-9
Hardcover ISBN
978-3-662-54156-2
Edition Number
1
Number of Pages
VI, 332
Number of Illustrations and Tables
29 illustrations in colour
Topics