Springer-Lehrbuch

Chemische Reaktionstechnik

Authors: Emig, Gerhard, Klemm, Elias

  • Vollständig überarbeitet und neu gegliedert - mit zahlreichen aktuellen Beispielen
  • Unterstützt Studium und Beruf in idealer Weise
  • Beinhaltet eine vollständige Einführung in die ReaktionstechnikEmpfohlen von vielen Experten
see more benefits

Buy this book

eBook $59.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-662-49268-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $79.99
price for USA
  • ISBN 978-3-662-49267-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this Textbook

Dieses Werk ist ein bewährter Lehrbuch-Klassiker im Bereich der Technischen Chemie. Als vollständige Einführung in das Fachgebiet der Chemischen Reaktionstechnik unterstützt es in idealer Weise sowohl das akademische Studium als auch die industrielle Praxis. Das vorliegende Lehrbuch ist für Ingenieure wie für Chemiker gleichermaßen geeignet. Seit vielen Jahren wird das Lehrbuch vom Unterrichtsausschuss für Technische Chemie der DECHEMA empfohlen.

Mit der Neuauflage erfolgte eine vollständige Überarbeitung und Ergänzung. Die Gliederung und Struktur des Lehrbuchs wurde stringenter gestaltet und eine Vielzahl neuer Beispiele ergänzt. 

About the authors

Gerhard Emig erhielt 1978 eine Professur in Erlangen und folgte 1988 nach Forschungsaufenthalten in Kanada, Indien, China und der Tschechoslowakei einem Ruf an die Universität Karlsruhe. 1992 übernahm er den Lehrstuhl für Technische Chemie an der Universität Erlangen-Nürnberg. 2003 erhielt Gerhard Emig für seine besonderen Verdienste um die Chemische Reaktionstechnik die Gerhard Damköhler-Medaille der DVCV und die Carl-Engler-Medaille der DGMK sowie im Jahre 2006 die DECHEMA-Medaille.

Elias Klemm habilitierte 2001 bei Professor Emig in Erlangen. Nach einem Industrieaufenthalt von zwei Jahren bei der damaligen Degussa AG nahm er 2003 einen Ruf auf die C4-Professur Technische Chemie der TU Chemnitz an. Seit 2009 leitet er das Institut für Technische Chemie an der Universität Stuttgart. 2000 erhielt er den Jochen-Block-Preis der DECHEMA-Fachsektion Katalyse.

Reviews

Aus den Rezensionen zur 5. Auflage:

"Das Buch darf als einer der Klassiker in der Ausbildungsliteratur zur chemischen Reaktionstechnik gelten. … In der aktuellen Auflage wird - und das ist ein Novum - die Mikroreaktionstechnik im Kontext der Reaktionstechnik dargestellt. Davon profitieren nicht nur Studierende, sondern ebenso Dozenten, die eine integrierte Darstellung wissenschaftlicher Grundlagen und Praxisorientierung anstreben." (http://www.buchkatalog.de/kod-bin/isuche.cgi)


Table of contents (11 chapters)

  • Einführung in die Chemische Reaktionstechnik

    Emig, Gerhard (et al.)

    Pages 1-8

  • Begriffe und Definitionen der Chemischen Reaktionstechnik

    Emig, Gerhard (et al.)

    Pages 9-30

  • Reaktionsanalyse

    Emig, Gerhard (et al.)

    Pages 31-109

  • Grundlagen der Wärmeübertragung

    Emig, Gerhard (et al.)

    Pages 111-125

  • Grundlagen der Reaktormodellierung

    Emig, Gerhard (et al.)

    Pages 127-231

Buy this book

eBook $59.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-662-49268-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $79.99
price for USA
  • ISBN 978-3-662-49267-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Chemische Reaktionstechnik
Authors
Series Title
Springer-Lehrbuch
Copyright
2017
Publisher
Springer Vieweg
Copyright Holder
Springer-Verlag GmbH Deutschland
eBook ISBN
978-3-662-49268-0
DOI
10.1007/978-3-662-49268-0
Hardcover ISBN
978-3-662-49267-3
Series ISSN
0937-7433
Edition Number
6
Number of Pages
XI, 600
Number of Illustrations and Tables
201 b/w illustrations
Additional Information
Ursprünglich erschienen unter dem Titel: "Technische Chemie"
Topics