Das Gefahrtarifwesen und die Beitragsberechnung der Unfallversicherung des Deutschen Reiches

Nach der Reichsversicherungsordnung

Authors: Hartmann, Konrad

Buy this book

eBook $49.99 net
( price for USA )
  • ISBN 978-3-662-26504-8
  • digitally watermarked, no DRM
  • included format: PDF
  • eBooks can be used on all Reading Devices
Softcover $69.99 net
( price for USA )
  • ISBN 978-3-662-24383-1
  • free shipping for individuals worldwide
  • usually dispatched within 3 to 5 business days
About this book

Der Verfasser hat in den Jahren 1896 und 1900Schriften iiber die Berechnung der Umlagebeitrage bei den gewerblichen Berufsgenossen­ schaften und iiber das Gefahrtarifwesen der Unfallversicherung ver­ faBt. Die dabei erlsuterten Verfahren und Grundsil.tzewaren in Durch­ fiihrung der in den Jahren 1884 bis 1887erlassenen Unfallversioherungs­ gesetze entstanden. Seitdem ergaben sich verschiedene Anderungen, teils in Befolgung der neuen Fassung der Unfallversicherungsgesetze vom 30. Juni 1900, teils in Fortentwicklung der maBgebenden Rechtsanschauungen und Berechnungsmethoden. Durch die Reichsversicherungsordnung, die flir die Unfallversicherung mit dem 1.Januar 1913 in Kraft getreten ist, werden weitere wesentliche Anderungen herbeigefiihrt, namentlich flir den Rechtsgang. Die vorliegende Bearbeitung behandelt das Thema unter Berdok­ sichtigung dieser verschiedener Neuerungen flir die gewerblichen nnd landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaften mit Ausnahme der See­ Berufsgenossenschaft. Diese konnte aus der Betrachtung ausseheiden, do. die Bearbeitung von der Erorterung des Gofahrtarifwesens ausgeht und die See-Berufsgenossenschaft keinen Gefahrtarif aufgestellt hat. Aus gleichem Grunde sind die Verhaltnisse der Zweiganstalten (bisher Versicherungsanstalten) nicht besprochen worden. Bei der Abfassung der Schrift wurden die Entscheidungen und An­ leitungen des Reichsversicherungsamts, die Ansfiihrungen im Handbuch der Unfallversicherung (1.=3. Band 1909-1910), sowie in dem "Kommentar zur Reichsversicherungsordnung" von Hanow, Hoff­ mann, Lehmann, Moesle und Rabeling und in der Handausgabe der "Landwirtschaftlichen Unfallversicherung" naeh der Reiohsver­ sicherungsordnung von Noetel beachtet.

Free Preview

Buy this book

eBook $49.99 net
( price for USA )
  • ISBN 978-3-662-26504-8
  • digitally watermarked, no DRM
  • included format: PDF
  • eBooks can be used on all Reading Devices
Softcover $69.99 net
( price for USA )
  • ISBN 978-3-662-24383-1
  • free shipping for individuals worldwide
  • usually dispatched within 3 to 5 business days

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Das Gefahrtarifwesen und die Beitragsberechnung der Unfallversicherung des Deutschen Reiches
Book Subtitle
Nach der Reichsversicherungsordnung
Copyright
1913
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-662-26504-8
DOI
10.1007/978-3-662-26504-8
Softcover ISBN
978-3-662-24383-1
Edition Number
1
Topics