Springer-Lehrbuch

Multivariate Analysemethoden

Eine anwendungsorientierte Einführung

Authors: Backhaus, K., Erichson, B., Plinke, W., Weiber, R.

Buy this book

eBook $54.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-662-08889-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
About this Textbook

Dieses Lehrbuch behandelt die wichtigsten multivariaten Analysemethoden, nämlich Regressionsanalyse, Varianzanalyse, Faktorenanalyse, Clusteranalyse, Diskriminanzanalyse, Kausalanalyse (LISREL), Multidimensionale Skalierung und Conjoint-Analyse. Die Vorteile dieses Arbeitstextes sind geringstmögliche Anforderungen an mathematische Vorkenntnisse, allgemeinverständliche Darstellung anhand eines für mehrere Methoden verwendeten Beispiels, konsequente Anwendungsorientierung, Einbeziehung der EDV in die Darstellung unter schwerpunktmäßiger Verwendung von SPSS, vollständige Nachvollziehbarkeit aller Operationen durch den Leser, Aufzeigen von methodenbedingten Manipulationsspielräumen, unabhängige Erschließbarkeit jedes einzelnen Kapitels. Das Buch ist von besonderem Nutzen für alle, die sich mit diesen Methoden vertraut machen wollen und sich anhand von nachvollziehbaren Beispielen die Verfahren erarbeiten möchten. Die Beispiele sind dem Marketing-Bereich entnommen; die Darstellung ist jedoch so einfach gehalten, daß jeder Leser die Fragestellung versteht und auf seine spezifischen Probleme in anderen Bereichen übertragen kann.

Reviews

Aus den Rezensionen zur 11. Auflage:

"Das Buch vermittelt auf anschauliche Weise theoretische und anwendungsbezogene Grundlagen multivariater Methoden und wird … als Standardwerk der angewandten Statistik geschätzt. … Insgesamt behandelt das Buch sehr viele Inhalte sehr ausführlich und verständlich. … Anwender werden noch erheblich mehr als bei anderen Büchern zur angewandten Statistik ‘an die Hand genommen‘ und mit den einzelnen Methoden und ihrer Anwendung vertraut gemacht. Insofern hat das Buch seit jeher eine klare und einzigartige Positionierung. … Anwendern, Dozenten und Studenten … kann das Buch nachdrücklich empfohlen werden."

(Matthias Meyer, in: OR News, 2006, Issue 28, S. 51 f.)

 

"… Die Verfahren werden nicht nur anschaulich und ohne hohe Voraussetzungen an Grundlagenwissen dargestellt, sondern auch jeweils an praktischen Beispielen aus dem Marketingbereich erläutert. … Im Anhang der Kapitel ist jeweils eine kurze Sammlung der mathematischen Formeln.Das Lehrbuch ist wegen der umfassenden, verständlichen und didaktisch in diesem schweren Bereich sehr fundierten Gestaltung für Studierende [sic] aber auch allgemein interessierte als Einstieg bestens geeignet. Nicht umsonst hat es sich zu einem Standardwerk in der Betriebswirtschaftslehre entwickelt." (www.wpgs.de)

 

Aus den Rezensionen zur 12. Auflage:

"Das Standardwerk zu multivariaten Analysemethoden … liegt inzwischen in der 12. und mit dieser Ausgabe auch völlig überarbeiteten Auflage vor. Die Autoren geben in ein breites Spektrum multivariater Analyseverfahren sowohl eine methodisch-erläuternde wie auch anwendungspraktische Einführung. ... Grundlegende Verfahren der multivariaten Analyse ... werden wie bisher umfassend im Rahmen des Buches vorgestellt und anhand von Beispielen verdeutlicht ..." (in: Planung & Analyse, 2009, Vol. 36, Issue 3, S. 66)


Table of contents (8 chapters)

Buy this book

eBook $54.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-662-08889-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Multivariate Analysemethoden
Book Subtitle
Eine anwendungsorientierte Einführung
Authors
Series Title
Springer-Lehrbuch
Copyright
1990
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-662-08889-0
DOI
10.1007/978-3-662-08889-0
Series ISSN
0937-7433
Edition Number
6
Number of Pages
XXIV, 416
Topics