Bruchmechanik

Authors: Gross, Dietmar

Buy this book

eBook $54.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-662-06174-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
About this book

Das Lehrbuch führt in die grundlegenden Prinzipien und Arbeitsmethoden der Bruchmechanik ein. Im Vordergrund steht die mechanische Beschreibung von Bruchvorgängen, wobei auch materialspezifische Aspekte gestreift werden. Es werden die kontiumuumsmechanischen und phänomenologischen Grundlagen behandelt, gefolgt von einem Einblick in die klassischen Bruch- und Versagenshypothesen. Ein gewichtiger Teil ist der linearen Bruchmechanik und der elastisch-plastischen Bruchmechanik gewidmet. Weitere Themen sind die Kriechbruchmechanik, die Bruchdynamik, die Schädigungsmechanik sowie die probabilistische Bruchmechanik Das Werk wendet sich an Studenten des Ingenieurswesens und der Naturwissenschaften sowie an Praktiker in Industrie und Forschung.

About the authors

Prof. Dr.-Ing. Dietmar Gross

studierte Angewandte Mechanik und promovierte an der Universität Rostock. Er habilitierte an der Universität Stuttgart und ist seit 1976 Professor für Mechanik an der TU Darmstadt. Seine Arbeitsgebiete sind unter anderen die Festkörper- und Strukturmechanik sowie die Bruchmechanik. Hierbei ist er auch mit der Modellierung mikromechanischer Prozesse befasst. Er ist Mitautor bzw. Herausgeber zahlreicher Lehr- und Fachbücher.

 

Dr.-Ing. Thomas Selig

studierte Mechanik und promovierte an der TU Darmstadt. Sein Arbeitsgebiet ist die Festkörpermechanik mit dem Schwerpunkt Bruch- und Mikromechanik. In diesem Rahmen arbeitete er an der numerischen Simulation dynamischer Bruchvorgänge und befasst sich mit dem Deformations- und Bruchverhalten von Polymermischungen. Er hält Vorlesungen über Elastizitäts- und Plastizitätstheorie sowie Bruch- und Mikromechanik.

Reviews

"... stellt eine kurze, aber äußerst prägnant geschriebene Einführung in die Bruchmechanik dar, ... führt in einer leicht lesbaren Darstellungsweise in die Grundgedanken und Methoden dieses technisch überaus aktuellen Themengebietes ein, ohne die oftmals schwierigen mechanischen Herleitungen unzulässig zu bagatellisieren..." (Beton- und Stahlbetonbau)

Aus den Rezensionen zur 4. Auflage:

"Behandelt einen Teilbereich der Festigkeitslehre und informiert über die mechanische Beschreibung von Bruchvorgängen in Bauteilen unter Berücksichtigung von Ursachen, Werkstoffen und deren Belastung. Das Fachgebiet liefert wichtige Hinweise zur Verhinderung von Rissen und gehört zum Rüstzeug für Konstruktion und Bauteileplanung. Vorliegend ein Lehrbuch für Studenten der Ingenieurwissenschaften …"

(Pleuß, in: ekz-Informationsdienst)


Table of contents (10 chapters)

Buy this book

eBook $54.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-662-06174-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Bruchmechanik
Authors
Copyright
1996
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-662-06174-9
DOI
10.1007/978-3-662-06174-9
Edition Number
2
Number of Pages
X, 221
Number of Illustrations and Tables
150 b/w illustrations
Additional Information
Ursprünglich erschienen in der Reihe: Hochschultext unter dem Titel: Bruchmechanik 1, Grundlagen - Lineare Bruchmechanik
Topics