Hundreds of Mathematics books at half price + FREE shipping! Get yours now >>

RaumFragen: Stadt – Region – Landschaft

Grenzen

Theoretische, konzeptionelle und praxisbezogene Fragestellungen zu Grenzen und deren Überschreitungen

Editors: Heintel, Martin, Musil, Robert, Weixlbaumer, Norbert (Hrsg.)

  • Das Phänomene der Grenze in sozialräumlicher und raumsoziologischer Perspektive
  • Interdisziplinär besetzter Sammelband zu einem aktuellen Thema
  • Umfassend und präzise
see more benefits

Buy this book

eBook $54.99
price for USA (gross)
  • Customers within the U.S. and Canada please contact Customer Service at 1-800-777-4643, Latin America please contact us at +1-212-460-1500 (Weekdays 8:30am – 5:30pm ET) to place your order.
  • Due: October 23, 2017
  • ISBN 978-3-658-18433-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format:
  • ebooks can be used on all reading devices
Softcover $69.99
price for USA
  • Customers within the U.S. and Canada please contact Customer Service at 1-800-777-4643, Latin America please contact us at +1-212-460-1500 (Weekdays 8:30am – 5:30pm ET) to place your order.
  • Due: September 25, 2017
  • ISBN 978-3-658-18432-2
  • Free shipping for individuals worldwide
About this book

Der Band setzt sich mit einem für Planung und Politik sowie räumliche Sozialforschung wichtigen, jedoch wenig beleuchteten Thema auseinander – mit dem Thema der Grenze. Dabei ist der Band auf unterschiedlichen Diskursebenen angesiedelt: einerseits auf einer theoretisch-konzeptionellen Ebene, die sich mit dem Thema der Grenzziehung und Grenzüberschreitung auseinandersetzt. Andererseits wird die Bedeutung von Grenzen für die Planungs- und Handlungspraxis von Akteuren anhand konkreter Beispiele ausgelotet. Das Ziel des Bandes ist eine Reflexion aktueller und tagespolitischer Fragestellungen zum Thema Grenze im räumlichen, wie auch sozialen Kontext. Neben einem Beitrag zur geographischen Theoriebildung des Phänomens Grenze soll auch dessen Rolle als alltäglicher Handlungsrahmen, als Barriere bzw. als durchlässiger Kontext thematisiert werden. 

About the authors

Prof. Dr. Martin Heintel lehrt am Institut für Geographie und Regionalforschung an der Universität Wien.Dr. Robert Musil ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Stadt- und Regionalforschung (ÖAW).Prof. Dr. Norbert Weixlbaumer lehrt am Institut für Geographie und Regionalforschung an der Universität Wien.

Buy this book

eBook $54.99
price for USA (gross)
  • Customers within the U.S. and Canada please contact Customer Service at 1-800-777-4643, Latin America please contact us at +1-212-460-1500 (Weekdays 8:30am – 5:30pm ET) to place your order.
  • Due: October 23, 2017
  • ISBN 978-3-658-18433-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format:
  • ebooks can be used on all reading devices
Softcover $69.99
price for USA
  • Customers within the U.S. and Canada please contact Customer Service at 1-800-777-4643, Latin America please contact us at +1-212-460-1500 (Weekdays 8:30am – 5:30pm ET) to place your order.
  • Due: September 25, 2017
  • ISBN 978-3-658-18432-2
  • Free shipping for individuals worldwide
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Grenzen
Book Subtitle
Theoretische, konzeptionelle und praxisbezogene Fragestellungen zu Grenzen und deren Überschreitungen
Editors
  • Martin Heintel
  • Robert Musil
  • Norbert Weixlbaumer
Series Title
RaumFragen: Stadt – Region – Landschaft
Copyright
2018
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-18433-9
DOI
10.1007/978-3-658-18433-9
Softcover ISBN
978-3-658-18432-2
Edition Number
1
Number of Pages
VII, 463
Number of Illustrations and Tables
57 b/w illustrations, 7 illustrations in colour
Topics