Kult(ur)serien: Produktion, Inhalt und Publikum im looking-glass television

Authors: Dellwing, Michael

  • Serien als Filmkultur
  • Studie einem wichtigen filmästhetischen Phänomen
Show all benefits

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-658-13185-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-658-13184-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Die Serie ist mittlerweile zum zentralen Element der Gegenwartskultur geworden. Damit hat sie dem Fernsehen, das einst belächeltes und herabgewertetes Medium war, kulturelle Bedeutung und im „Quality TV“ eine Rolle als künstlerische Leistung verschafft.Der vorliegende Band steht auf der Basis dieser Entwicklung. Er möchte nachzeichnen, in welchem Netz von Akteuren und deren aufeinander bezogenen Erwartungen die US-Serie und ihre künstlerische Anerkennung aufkommen. Dabei rückt er die Prozesse in den Vordergrund, in denen die Produktion unterstellen muss, was wirtschaftliche Abnehmer, Regulierungsbehörden und Publikum wahrscheinlich tun werden und zeigt auf, wie diese Akteure die Produktion in unterschiedlichen wirtschaftlichen Kontexten beurteilen und beeinflussen. Anhand zeitgenössischer Kult(ur)serien wird so die Entwicklung nachgezeichnet, die letztendlich zur modernen Form des seriellen Erzählens geführt hat.An die Stelle von Inhaltsanalysen, wie sie in der Fernsehforschung vermehrt aufgekommen sind, und Rezeptionsstudien, die die Erforschung von Medieninhalten zunehmend in den Raum des aufeinander bezogenen Handelns von Interpretationsgemeinschaften überführt haben, tritt hier eine Erforschung des „looking-glass-Fernsehens“, die zum Verständnis der Strukturen beitragen möchte, in denen modernes Serienfernsehen gemacht wird. 

About the authors

Dr. Michael Dellwing ist wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl Makrosoziologie der Universität Kassel. 

Table of contents (6 chapters)

  • Kult(ur)serien: Produktion, Inhalt und Publikum im looking-glass television

    Dellwing, Michael

    Pages 1-8

  • Interpretative Fernseh- und Serienforschung

    Dellwing, Michael

    Pages 9-38

  • Der Fernsehmarkt als soziales Netz

    Dellwing, Michael

    Pages 39-82

  • Die Serie im Werbemodell: Serientrichter und Massenproduktion

    Dellwing, Michael

    Pages 83-183

  • Die Kult(ur)serie im Distinktionsprozess

    Dellwing, Michael

    Pages 185-325

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-658-13185-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-658-13184-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Kult(ur)serien: Produktion, Inhalt und Publikum im looking-glass television
Authors
Copyright
2017
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-13185-2
DOI
10.1007/978-3-658-13185-2
Softcover ISBN
978-3-658-13184-5
Edition Number
1
Number of Pages
VI, 366
Number of Illustrations and Tables
6 b/w illustrations, 3 illustrations in colour
Topics