Arbeitskultur 2020

Herausforderungen und Best Practices der Arbeitswelt der Zukunft

Editors: Widuckel, W., de Molina, K., Ringlstetter, M.J., Frey, D. (Hrsg.)

  • Vermittelt praktische Ansätze zum Umgang mit aktuellen Fragestellungen des sich wandelnden Arbeitsmarktes
  • Fasst praktische Erfahrungen und Projekte des Wandels der Arbeitskultur zusammen  
  • Gibt spannende Einblicke in die Arbeitswelt von Morgen  
see more benefits

Buy this book

eBook $54.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-658-06092-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $69.99
price for USA
  • ISBN 978-3-658-06091-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Das Buch „Arbeitskultur 2020“ zeigt, wie die Zukunft der Arbeit und Arbeit für die Zukunft erfolgreich gestaltet wird. Anhand von Best Practices erfolgreicher Unternehmen erhalten Leser konkrete Hinweise zur Gestaltung und Umsetzung der Unternehmenskultur in ihrer eigenen Organisation. Beiträge von Unternehmens- und Personalleitern sowie von Wissenschaftlern und Verbandsvertretern decken alle Facetten dieser Thematik ab und liefern Denkanstöße und Implikationen für Unternehmen und Gesellschaft. Damit leistet das Werk einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Arbeitskultur in Gegenwart und Zukunft.

Das Buch ist auf Initiative des Unternehmens ThinkSimple entstanden und in Kooperation mit der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt realisiert worden.

About the authors

Prof. Dr. Werner Widuckel ist seit 2012 Professor für Personalmanagement und Arbeitsorganisation am wirtschaftswissenschaftlichen  Fachbereich der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg .

 

Dr. Karl de Molina ist CEO & Founder von ThinkSimple®, hat seit 2013 an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt einen Lehrauftrag zum Thema Arbeitskompetenzen und entwickelt dort das Testverfahren für Arbeitskompetenzen TS-Index® mit.

 

Prof. Dr. Max Ringlstetter ist Dekan der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und Inhaber des Lehrstuhls für Organisation und Personal.

 

Prof. Dr. Dieter Frey ist Professor für Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München und  Leiter des LMU-Center for Leadership and People Management.

Reviews

“... Zahlreiche Fallbeispiele erfolgreicher Unternehmen machen den Titel ... zur Pflichtlektüre für jeden Personalchef ...” (Cornelia Birr, in: Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel, Heft 30, Juli 2015)
“Auch dieses Buch macht Mut, denn es zeigt, dass der vielfach angemahnte Perspektivwechsel in der Arbeitswelt mancherorts bereits Realität ist ...” (in: Harvard Business Manager, Jg. 37, Oktober 2015)

Table of contents (39 chapters)

  • Fachkräfte dringend gesucht – von der Engpassanalyse zur erfolgreichen Sicherung

    Ristau-Winkler, Malte

    Pages 13-26

  • Arbeitskultur 2020 – Herausforderungen für die Zukunft der Arbeit

    Widuckel, Werner

    Pages 27-44

  • Flexible Arbeitswelten – eine Bestandsaufnahme

    Eichhorst, Werner

    Pages 45-58

  • Der Mensch bleibt Mensch

    Nink, Marco

    Pages 59-71

  • Innovationskultur – Grundlage einer zukunftsfähigen Arbeitskultur

    Schmitt, Markus

    Pages 73-88

Buy this book

eBook $54.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-658-06092-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $69.99
price for USA
  • ISBN 978-3-658-06091-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Arbeitskultur 2020
Book Subtitle
Herausforderungen und Best Practices der Arbeitswelt der Zukunft
Editors
  • Werner Widuckel
  • Karl de Molina
  • Max Josef Ringlstetter
  • Dieter Frey
Copyright
2015
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-06092-3
DOI
10.1007/978-3-658-06092-3
Hardcover ISBN
978-3-658-06091-6
Edition Number
1
Number of Pages
VIII, 583
Number of Illustrations and Tables
100 b/w illustrations
Topics