Change Management in Versicherungsunternehmen

Die Zukunft der Assekuranz erfolgreich gestalten

Editors: Zimmermann, Gabriele (Hrsg.)

  • ​Top-Führungskräfte der Branche präsentieren State-of-the-Art-Wissen zu wichtigen Veränderungsprozessen
  • Mit Fallbeispielen aus wichtigen Versicherungsunternehmen
  • Unter Berücksichtigung des aktuellen rechtlichen Rahmens (Solvency II, Vermittlerrichtlinie etc.)
see more benefits

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-658-05974-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-658-05973-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Die Versicherungsbranche steht vor gewaltigen Veränderungen. Die wesentlichen Treiber dafür sind der Kostendruck aufgrund von geändertem Kundenverhalten und gestiegenem Wettbewerb, Veränderungen verursacht durch Regulierung, die Rahmenbedingungen des Marktes mit einer langfristigen Niedrigzinsphase und geringem Wachstum und der Innovationsdruck aufgrund von gesättigten Märkten. Spricht man mit Top-Managern der Branche, hört man aber, dass die Versicherungen sich mit der erfolgreichen Umsetzung von Veränderungen schwer tun. Ein Grund dafür ist zum Beispiel, dass die Branche sehr langfristig ausgerichtet ist, denn viele Kunden binden sich mit Vertragsabschluss langfristig an das Unternehmen. Darüber hinaus lebt die Branche davon, Risiken abzusichern und nicht, diese bewusst einzugehen; das muss man aber tun, wenn man Veränderungen erfolgreich managen möchte. Dieses Buch verdeutlicht, dass die Versicherungsbranche veränderungsfähiger werden muss, um im globalen Wettbewerb bestehen zu können und präsentiert Beispiele erfolgreicher Veränderungsprojekte. Wichtige Themen sind dabei der Vertrieb der Zukunft, die erforderlichen Fähigkeiten für das Management in der Versicherungsbranche und der Umgang mit digitalen Medien.

About the authors

Professor Dr. Gabriele Zimmermann ist Professorin am Institut für Versicherungswesen an der Fachhochschule Köln und Expertin für Führung und Change Management. Sie berät Entscheider in Fragen der Führung und des Wandels.

Reviews

“… sowohl für die Praxis als auch die Lehre geeignet. Unternehmen erhalten dort wertvolle Anregungen für die eigene Veränderungsarbeit. Studierende bekommen einen Überblick über Konzepte des Change Managements und dessen Anwendungsgebiete.” (in: Versicherungswirtschaft, Heft 3, 1. März 2015)


Table of contents (21 chapters)

  • Die Zukunft der deutschen Assekuranz: chancenreich und doch ungewiss

    Stange, Astrid (et al.)

    Pages 3-9

  • Gründe für die Veränderungsaversion deutscher Versicherungsunternehmen

    Zimmermann, Gabriele (et al.)

    Pages 11-35

  • Rechtliche Rahmenbedingungen für Change Management Prozesse in der Versicherungsindustrie

    Etzbach, Peter (et al.)

    Pages 37-57

  • Erfolgreiche Gestaltung von Veränderungen

    Zimmermann, Gabriele

    Pages 61-93

  • Mit Zukunftsbild zur unternehmerischen Erneuerung (Corporate Rethinking)

    Barghop, Dirk (et al.)

    Pages 95-108

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-658-05974-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-658-05973-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Change Management in Versicherungsunternehmen
Book Subtitle
Die Zukunft der Assekuranz erfolgreich gestalten
Editors
  • Gabriele Zimmermann
Copyright
2015
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-05974-3
DOI
10.1007/978-3-658-05974-3
Softcover ISBN
978-3-658-05973-6
Edition Number
1
Number of Pages
XXIII, 387
Number of Illustrations and Tables
14 b/w illustrations, 61 illustrations in colour
Topics