Rekonstruktive Bildungsforschung

Professionalisierungskrisen im Referendariat

Rekonstruktionen zu Krisen und Krisenbearbeitungen in der zweiten Phase der Lehrerausbildung

Authors: Dietrich, Fabian

  • Angst, Druck und Leid: Zur Krisenhaftigkeit des Referendariats
  • Empirisch-rekonstruktive Studie der Strukturlogik der zweiten Phase der Lehrerbildung
  • Innovativer Beitrag zum Professionalisierungsdiskurs der Bildungswissenschaften
see more benefits

Buy this book

eBook $59.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-658-03525-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $79.99
price for USA
  • ISBN 978-3-658-03524-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Die öffentliche Wahrnehmung der zweiten Phase der Lehrerausbildung ist durch eine eigentümliche Aufgeregtheit geprägt. Das Erleben des Referendariats scheint verbreitet durch hohe Belastungen, Druck und Leid geprägt. Die vorliegende Untersuchung nimmt ihren Ausgangspunkt bei den damit verbundenen tradierten Klagen. Diese werden jedoch als aufklärungsbedürftige Ausdrucksgestalten spezifischer Professionalisierungskrisen gefasst, die sich in der im Referendariat verorteten erstmaligen handelnden Auseinandersetzung mit der schulischen Praxis in der Lehrerrolle begründen. Im Rahmen der empirisch-rekonstruktiven Analyse der Strukturlogik der Krisenhaftigkeit des Referendariats geht es auch um die Frage nach den sich aus den Krisen und den Umgangsweisen mit diesen ergebenden Möglichkeitsräumen für eine Professionalisierung.

About the authors

Fabian Dietrich ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Erziehungswissenschaft der Leibniz Universität Hannover.

Reviews

“... Auf empirischer Ebene leistet er schließlich auf nachvollziehbarer Weise einen wichtigen Beitrag zu Themen, die bisher erst unzureichend erforscht wurden. Mit den generierten Erkenntnissen schafft er eine empirische Basis für Theorien,die Entwicklungen qua Krisenbewältigung postulieren. Mit der vollzogenen Aufarbeitung und empirischen Ausdifferenzierung des Krisenthemas bietet Dietrich schließlich zahlreiche Anschlussmöglichkeiten, um (Mikro-)Phänomene der Professionalität und Professionalisierung von Lehrpersonen vertiefend in den Blick zu nehmen.” (Jan-Hendrik Hinzke, in: Zeitschrift für Bildungsforschung, Jg. 6, 2016, S. 376 f.)

Table of contents (9 chapters)

  • Einleitung: Die Krisenhaftigkeit des Referendariats

    Dietrich, Fabian

    Pages 1-6

  • Annäherungen an das Feld: Das Referendariat zwischen anhaltender Kritik, und Reformbemühungen

    Dietrich, Fabian

    Pages 7-32

  • Professionalität und Professionalisierung

    Dietrich, Fabian

    Pages 33-103

  • Professionalisierung im Kontext der schulischen Praxis

    Dietrich, Fabian

    Pages 105-142

  • Methodisches Vorgehen

    Dietrich, Fabian

    Pages 143-192

Buy this book

eBook $59.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-658-03525-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $79.99
price for USA
  • ISBN 978-3-658-03524-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Professionalisierungskrisen im Referendariat
Book Subtitle
Rekonstruktionen zu Krisen und Krisenbearbeitungen in der zweiten Phase der Lehrerausbildung
Authors
Series Title
Rekonstruktive Bildungsforschung
Series Volume
1
Copyright
2014
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-03525-9
DOI
10.1007/978-3-658-03525-9
Softcover ISBN
978-3-658-03524-2
Edition Number
1
Number of Pages
VII, 510
Number of Illustrations and Tables
1 b/w illustrations
Topics