Promo-Viren

Zur Behandlung promotionaler Infekte und chronischer Doktoritis

Editors: Meuser, Thomas (Hrsg.)

  • Das wahre Krankheitsbild von Promovierenden: komplizierte Gemütslagen, Niederlagen, Zwangslagen oder aussichtlose Lagen
  • Humorvoll, emotional und wissenschaftlich nicht immer einwandfrei aus dem aufreibenden Leben der Promo-Viren-Infizierten
  • Mit neuen Varianten der "Doktoritis"
see more benefits

Buy this book

eBook $19.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-658-03133-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $29.99
price for USA
  • ISBN 978-3-658-03132-9
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Schlaflosigkeit, abwesender Blick oder unkontrollierter Wurschtel-Drang: Die klassischen Symptome der sogenannten Promo-Viren können Doktoranden stark in Mitleidenschaft ziehen.

Auch neue Varianten der Krankheit treten auf. Bei der „externen Doktoritis“ beispielsweise leiden die Erkrankten oft unter Vereinsamung. Die „kumulative Doktoritis“ verläuft in starken Schüben. Noch ungewöhnlicher ist der neue „Virus Plagiatus“, eine seltene Krankheit, bei der die Betroffenen nicht wirklich infiziert sind, aber dennoch mit allen Symptomen des promotionalen Infekts kämpfen.

Das Autorenteam um den Herausgeber Dr. (!) Thomas Meuser deckt in diesem Buch auf Basis eigener Feldforschung schonungslos offen das wahre Krankheitsbild von Promovierenden auf. Ob komplizierte Gemütslagen, Niederlagen, Zwangslagen oder aussichtslose Lagen: Kein Thema wird tabuisiert.

Die 3., kurierte Auflage des erstmals 1994 erschienenen Klassikers der Promotionslehre erzählt humorvoll, emotional und wissenschaftlich nicht immer einwandfrei aus dem aufreibenden Leben der Promo-Viren-Infizierten. Die gute Nachricht an dieser Stelle vorab: Eine Genesung ist höchstwahrscheinlich. Und danach folgt das ruhmreiche Leben als Titelträger.

"Eine anregende Lektüre für alle, die sich gerade mit der Absicht zur Promotion tragen; alle, die sie gerade durchleben und durchleiden; alle, die im Umfeld von Infizierten leben (müssen) und alle, die sich bereits auf dem Wege der Besserung befinden" (Allgemeiner Hochschulanzeiger der Frankfurter Allgemeinen Zeitung)

About the authors

Prof. Dr. Thomas Meuser ist Prodekan für Green Business Management an der BiTS in Iserlohn.

Table of contents (12 chapters)

  • Grundlagen der Promotionswissenschaft: Der hoffnungsvolle Nachwuchsforscher und seine Arbeit

    Meuser, Thomas

    Pages 1-15

  • Das System der Promotionsfaktoren: Über katastrophenähnliche Ereignisse und ihre Bewältigung

    Meuser, Thomas

    Pages 17-38

  • Bittere Wahrheiten. Altes und Neues aus dem Alltag wissenschaftlicher Mitarbeiter

    Schulte, Reinhard

    Pages 39-50

  • Erfahrungen zur kumulativen Dissertation

    Bartels, Bernhard

    Pages 51-60

  • Miteinander einsam. Über das externe Promovieren in Deutschland

    Reinwand-Weiss, Vanessa-Isabelle (et al.)

    Pages 61-73

Buy this book

eBook $19.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-658-03133-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $29.99
price for USA
  • ISBN 978-3-658-03132-9
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Promo-Viren
Book Subtitle
Zur Behandlung promotionaler Infekte und chronischer Doktoritis
Editors
  • Thomas Meuser
Copyright
2014
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-03133-6
DOI
10.1007/978-3-658-03133-6
Hardcover ISBN
978-3-658-03132-9
Edition Number
3
Number of Pages
XIII, 122
Number of Illustrations and Tables
3 b/w illustrations
Topics