Dienstleistungen im Gesundheitssektor

Produktivität, Arbeit und Management

Editors: Bornewasser, Manfred, Kriegesmann, Bernd, Zülch, Joachim (Hrsg.)

  • Enthält forschungsbasierte Lösungen mit direktem Anwendungsbezug
  • Bietet einen umfassenden und interdisziplinären Überblick
  • Mit exemplarischen Fallstudien zur Verdeutlichung der praktischen Relevanz der dargestellten Forschungsergebnisse
see more benefits

Buy this book

eBook $69.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-658-02958-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $89.99
price for USA
  • ISBN 978-3-658-02957-9
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

​Die Branche der Gesundheitsdienstleistungen ist in einem fühlbaren und stetigen Wandel. Die Gründe sind vielfältig: Der soziodemografische Wandel, ein verändertes Gesundheitsbewusstsein und -verhalten und wirtschaftspolitische Einflüsse wie die Privatisierungen der letzten Jahren in diesem Bereich werden immer wieder benannt. Besonders betroffen sind die sogenannten „pflegenden Dienstleistungen“

Die Beiträge des vorliegenden Bandes beschäftigen sich mit Humandienstleistungen in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, daneben mit Sach- und Industriedienstleistungen. Durch diese Ergänzung werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen beiden Bereichen verdeutlicht. Die Beiträge sind vornehmlich empirisch geprägt. Sie präsentieren die Ergebnisse diverser Untersuchungen in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und Unternehmen, wobei der praktische Ansatz von der Fallstudie über strukturierte Befragungen von Pflegepersonal bis hin zur Prozessbeobachtung reicht. Sie werden ergänzt um Erfahrungsberichte hinsichtlich der Einführung und Nutzung einzelner Managementinstrumente in der beruflichen Praxis.

About the authors

Prof. Dr. Manfred Bornewasser leitet die Abteilung für Arbeits- und Organisationspsychologie am Institut für Psychologie der Universität Greifswald.

Prof. Dr. Bernd Kriegesmann ist Vorstandsvorsitzender des IAI und Präsident der Westfälischen Hochschule (ehemals Fachhochschule Gelsenkirchen).

Prof. Dr. phil. Joachim Zülch ist Inhaber des Lehrstuhls für Industrial Sales Engineering (ISE) an der Fakultät für Maschinenbau der Ruhr-Universität Bochum.

Table of contents (21 chapters)

  • Dienstleistungen im Gesundheitssektor

    Bornewasser, Manfred

    Pages 1-25

  • Dienstleistungsarbeit: Autonome, relationale und heteronome Komponenten der Arbeit vom Anbieter für den Kunden

    Bornewasser, Manfred

    Pages 29-57

  • Produktivität im Gesundheitssektor – Wertschöpfung in Nutzungsprozessen

    Kleinaltenkamp, Michael (et al.)

    Pages 59-87

  • Qualitätsorientierte Managementsysteme zur Steuerung und Bewertung gesundheitswirtschaftlicher Dienstleistungen

    Zülch, Joachim

    Pages 89-112

  • Steigerung der Produktivität durch Lean Management in der Universitätsklinik für Dermatologie

    Puliafito, Sandra (et al.)

    Pages 115-133

Buy this book

eBook $69.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-658-02958-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $89.99
price for USA
  • ISBN 978-3-658-02957-9
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Dienstleistungen im Gesundheitssektor
Book Subtitle
Produktivität, Arbeit und Management
Editors
  • Manfred Bornewasser
  • Bernd Kriegesmann
  • Joachim Zülch
Copyright
2014
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-02958-6
DOI
10.1007/978-3-658-02958-6
Softcover ISBN
978-3-658-02957-9
Edition Number
1
Number of Pages
XXVII, 450
Number of Illustrations and Tables
15 b/w illustrations, 15 illustrations in colour
Topics