Staat – Souveränität – Nation

Gouvernementalität, Staat und Weltgesellschaft

Studien zum Regieren im Anschluss an Foucault

Editors: Vasilache, Andreas (Hrsg.)

  • Zum Beitrag Foucaults zur staatstheoretischen Diskussion​

Buy this book

eBook $29.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-658-02577-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $39.99
price for USA
  • ISBN 978-3-658-02576-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Dieser Band setzt sich mit der Regierungs- und Staatsanalytik Michel Foucaults, ihrer theoretischen und konzeptionellen Diskussion sowie ihrer Anwendung in der empirischen Forschung auseinander. Dabei wird die Rolle des Staates sowohl im Denken Foucaults als auch in Forschungsperspektiven thematisiert, die auf seinen Gouvernementalitätsansatz rekurrieren. Der Band bringt politikwissenschaftliche, soziologische und philosophische Perspektiven zusammen und weist drei – miteinander verwobene – Schwerpunkte auf. So findet im ersten Abschnitt eine theoretische Auseinandersetzung mit Foucaults Regierungs- und Staatsdenken statt. Der zweite Abschnitt des Bandes ist der konzeptuellen Diskussion der Gouvernementalitätsperspektive und ihrer empirischen Operationalisierbarkeit gewidmet. Schließlich wird im dritten Abschnitt der Blick auf die Weltgesellschaft ausgeweitet und der Gouvernementalitätsansatz für die Analyse internationaler Politik sowie in den Internationalen Beziehungen (IB) fruchtbar gemacht.

About the authors

Dr. Andreas Vasilache ist Professor als Juniorprofessor für Sozialwissenschaftliche Europaforschung an der Universität Bielefeld und Direktor des Centre for German and European Studies (CGES / ZDES).

Table of contents (10 chapters)

  • Einleitung: Gouvernementalität, Staat und internationale Politik

    Vasilache, Andreas

    Pages 1-17

  • Souveränität und Recht in der Staatsanalytik Foucaults

    Biebricher, Thomas

    Pages 21-41

  • Macht zwischen Unterwerfung und Widerstand: Zur Subjektkonstitution im politischen Denken Foucaults

    Flügel-Martinsen, Oliver

    Pages 43-58

  • Der blinde Fleck: Biopolitik, Staatsrassismus und Gouvernementalität bei Michel Foucault und Giorgio Agamben

    Scheu, Johannes

    Pages 59-80

  • Gouvernementalität, Normalisierung und Selbstführung

    Bublitz, Hannelore

    Pages 83-99

Buy this book

eBook $29.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-658-02577-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $39.99
price for USA
  • ISBN 978-3-658-02576-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Gouvernementalität, Staat und Weltgesellschaft
Book Subtitle
Studien zum Regieren im Anschluss an Foucault
Editors
  • Andreas Vasilache
Series Title
Staat – Souveränität – Nation
Copyright
2014
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-02577-9
DOI
10.1007/978-3-658-02577-9
Softcover ISBN
978-3-658-02576-2
Edition Number
1
Number of Pages
VIII, 258
Number of Illustrations and Tables
1 b/w illustrations
Topics