Mathematik im Prozess

Philosophische, Historische und Didaktische Perspektiven

Editors: Rathgeb, M., Helmerich, M., Krömer, R., Lengnink, K., Nickel, G. (Hrsg.)

  • Die konsequente Verzahnung von Fachdidaktik, Philosophie und Geschichte der Mathematik​

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-658-02274-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-658-02273-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Der Band thematisiert aus philosophischer, historischer und aus fachdidaktischer Perspektive Fragen wie: Wie hat sich Mathematik in sozialen und historischen Prozessen entwickelt? Welche Rolle spielt sie in der Entwicklungsgeschichte moderner Gesellschaften? Welche Bedeutung hat Mathematik in heutigen gesellschaftlichen und technischen Prozessen, welche Bildungsansprüche ergeben sich daraus? Lassen sich Parallelen und Unterschiede im Vergleich von historischen Entwicklungen und mathematischen Lernprozessen ausmachen? Was kann Geschichte der Mathematik zum Gelingen des Mathematikunterrichts beitragen? Wie prägen allgemeine mathematische Grundaktivitäten unser (alltägliches) Handeln? Historische, philosophische und didaktische Perspektiven auf Prozesse, in denen Mathematik sowie ihr Lehren und Lernen beteiligt sind, erhellen einander dabei wechselseitig.​

About the authors

Dipl.-Math. Martin Rathgeb, Philosophie und Geschichte der Mathematik, Universität Siegen
Dr. Markus Helmerich, Didaktik der Mathematik, Universität Siegen
Dr. Ralf Krömer, Philosophie und Geschichte der Mathematik, Universität Siegen
Prof. Dr. Katja Lengnink, Didaktik der Mathematik, Justus-Liebig-Universität Gießen
Prof. Dr. Gregor Nickel, Funktionalanalysis und Philosophie der Mathematik, Universität Siegen

Table of contents (24 chapters)

  • Mathematische Erkenntnisprozesse: Die Rolle der Intuition

    Heinzmann, Gerhard

    Pages 3-13

  • Über die Mathematik zur Philosophie. Platonischer Erkenntnisweg und moderne Mathematik

    Schneider, Gregor

    Pages 15-28

  • Logik, Gesellschaft, Mathematikunterricht

    Kollosche, David

    Pages 29-40

  • Was bedeutet der Begriff „Wahrscheinlichkeit“?

    Spandaw, Jeroen

    Pages 41-55

  • Zur Kritik an George Booles mathematischer Analyse der Logik

    Rathgeb, Martin

    Pages 57-71

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-658-02274-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-658-02273-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Mathematik im Prozess
Book Subtitle
Philosophische, Historische und Didaktische Perspektiven
Editors
  • Martin Rathgeb
  • Markus Helmerich
  • Ralf Krömer
  • Katja Lengnink
  • Gregor Nickel
Copyright
2013
Publisher
Springer Spektrum
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-02274-7
DOI
10.1007/978-3-658-02274-7
Softcover ISBN
978-3-658-02273-0
Edition Number
1
Number of Pages
XII, 366
Number of Illustrations and Tables
41 b/w illustrations
Topics