Studien zur Inneren Sicherheit

Versicherheitlichung des Bevölkerungsschutzes

Editors: Lange, Hans-Jürgen, Endreß, Christian, Wendekamm, Michaela (Hrsg.)

  • ​Zum aktuellen Stand von Bevölkerungs- und Katastrophenschutz

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-658-02200-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-658-02199-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Die neuen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts, wie der weltweite islamistische Terrorismus, aber auch der drohende Klimawandel und die daraus hervorgehenden Naturkatastrophen führen zu weit reichenden Veränderungen im System der Inneren Sicherheit. Standen bislang hauptsächlich der Bereich der staatlichen Sicherheit im Fokus öffentlicher Aufmerksamkeit, gewinnen nun auch weitere Bereiche zunehmend an Bedeutung. Der Sammelband widmet sich dem Bevölkerungsschutz und seiner Integration in die Innere Sicherheit. Im Vordergrund steht das Phänomen der Versicherheitlichung. Dabei wird Bevölkerungsschutz als der über den Katastrophenschutz hinausgehende Begriff verstanden. Dementsprechend soll folgenden Fragestellungen nachgegangen werden: Welche Rolle muss das System des Bevölkerungsschutzes zukünftig in der föderalen Sicherheitsarchitektur einnehmen? Auf welche Herausforderungen bzw. Schadensszenarien müssen sich die relevanten Akteure sowie die Bevölkerung einstellen?

About the authors

Dr. Hans-Jürgen Lange ist Professor für Politikwissenschaft, Sicherheitsforschung und Sicherheitsmanagement an der Universität Witten/Herdecke.

Michaela Wendekamm ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin und

Dr. Christian Endreß war Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Politikwissenschaft, Sicherheitsforschung und Sicherheitsmanagement der Universität Witten/Herdecke.

Table of contents (13 chapters)

  • Der Bevölkerungsschutz als integraler Bestandteil der bundesdeutschen Sicherheitsarchitektur

    Lange, Hans-Jürgen (et al.)

    Pages 9-25

  • Bevölkerungsschutz, Politik und Wissenschaft analytisch-zeitgeschichtliche Aspekte bei der Betrachtung eines Stiefkindes der Innenpolitik

    Geier, Wolfram

    Pages 27-47

  • Mythen der Notfallvorsorge

    Goersch, Henning

    Pages 49-70

  • Notfallpsychologie: Psychische Erste Hilfe und Psychosoziale Notfallhilfe

    Lasogga, Frank (et al.)

    Pages 71-90

  • Quo Vadis Risk Governance? – Zielvereinbarungen für den effektiven und effizienten Umgang mit Risiken

    Pratzler-Wanczura, Sylvia

    Pages 91-111

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-658-02200-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-658-02199-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Versicherheitlichung des Bevölkerungsschutzes
Editors
  • Hans-Jürgen Lange
  • Christian Endreß
  • Michaela Wendekamm
Series Title
Studien zur Inneren Sicherheit
Series Volume
15
Copyright
2013
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-02200-6
DOI
10.1007/978-3-658-02200-6
Softcover ISBN
978-3-658-02199-3
Edition Number
1
Number of Pages
VIII, 263
Number of Illustrations and Tables
14 b/w illustrations
Topics