Innovatives Markenmanagement

Die Relevanz der Markenarchitektur für das Employer Branding

Eine verhaltenstheoretisch-experimentelle Untersuchung zum Einfluss von hierarchieübergreifenden Markenkombinationen auf die Employer Brand Strength

Authors: Roj, Manuel

  • ​Wirtschaftswissenschaftliche Studie

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-658-02041-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA
  • ISBN 978-3-658-02040-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

​Seit die Employer Brand in den 1990er Jahren im wissenschaftlichen Diskurs angekommen ist, wird der mit dem arbeitgeberbezogenen Einsatz einer Marke verbundene Managementprozess hauptsächlich als Facette des Corporate Brandings diskutiert. Eine der wertvollsten Unternehmensressourcen tritt bislang jedoch kaum in Erscheinung: das Markenportfolio. Vor dem Hintergrund, dass heute ein Großteil der Unternehmen mehrere Marken parallel führt, hat sich diese Arbeit zum Ziel gesetzt, hierarchieübergreifende Markenkombinationen zur schärferen Positionierung eines Arbeitgebers näher zu beleuchten. Die Relevanz von Markenkombinationen für das Employer Branding leitet sich grundsätzlich von der Existenz (intrapersonaler) Stakeholderinterdependenzen ab. Ein Kunde kann bspw. zugleich die Rolle eines Anteilseigners oder eben auch jene eines Bewerbers erfüllen. Durch diese Pluralität ist ein Kontakt mit verschiedenen Marken eines Unternehmens nicht unwahrscheinlich.

About the authors

Manuel Roj promovierte am Lehrstuhl für Marketingmanagement der HHL Leipzig Graduate School of Management bei Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg.

Table of contents (4 chapters)

  • Die Arbeitgeberwahl im Kontext des Markenmanagements

    Roj, Manuel

    Pages 1-21

  • Konzeptionelle Grundlagen zur Arbeitgeberwahl unter besonderer Berücksichtigung der Markenarchitektur

    Roj, Manuel

    Pages 22-133

  • Empirische Untersuchung zum Einfluss komplexer Markenarchitekturen auf die Arbeitgeberwahl

    Roj, Manuel

    Pages 134-196

  • Resümee und Ausblick

    Roj, Manuel

    Pages 197-211

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-658-02041-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA
  • ISBN 978-3-658-02040-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Die Relevanz der Markenarchitektur für das Employer Branding
Book Subtitle
Eine verhaltenstheoretisch-experimentelle Untersuchung zum Einfluss von hierarchieübergreifenden Markenkombinationen auf die Employer Brand Strength
Authors
Series Title
Innovatives Markenmanagement
Series Volume
44
Copyright
2013
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-02041-5
DOI
10.1007/978-3-658-02041-5
Softcover ISBN
978-3-658-02040-8
Edition Number
1
Number of Pages
XXIII, 277
Number of Illustrations and Tables
7 b/w illustrations, 24 illustrations in colour
Topics